Kendra Wilkinson und Hank Baskett sollen Eheprobleme haben, seit der Betrugsskandal des NFL-Profis aufgedeckt wurde. Laut Classicalite wurde bestätigt, dass all dies in der neuen Staffel von „Kendra on Top“ behandelt wird. Kameras werden weiterhin zu den Ehefehlern des Paares rollen, damit die Fans einen Einblick darin haben.

„In der nächsten Staffel von Kendra on Top, die im September auf WeTV ausgestrahlt wird, werden Sie definitiv alles sehen, was vor sich geht, und es ist ihre Plattform, um der Welt zu sagen, was es ist, was vor sich geht. Es ist nur ihre Geschichte zu erzählen, Punkt “, sagte Jessica Hall, Kendras On- und Off-Air-Bff, gegenüber Fox411.

E! News berichtete zuvor, dass die Show, die Kendras Leben folgt, diesen Herbst ihr Debüt geben wird und derzeit in Produktion ist.

„Wir sind gerade dabei, die dritte Staffel zu produzieren, die im Herbst Premiere haben wird“, sagte ein Sprecher der WE-Show gegenüber E! Nachricht. „Wir haben die Realität von Kendra immer verfolgt und werden dies auch weiterhin tun.“

„Alles wird in der Show angesprochen, Warzen und alles. Die Produktion hatte Kendra bereits gefilmt, bevor der Skandal bekannt wurde, also werden Sie wirklich ihre Reaktion auf alles von Grund auf sehen. Nichts daran ist unauthentisch. Die Kameras waren bei allem dabei. Es war verheerend“, sagte eine Quelle.

Berichten zufolge unterzieht sich das Paar derzeit einer Beratung und Therapie. Vor dem Skandal sagt der Bericht, dass beide professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

„Ja, Kendra und Hank sind in Beratung. Therapie ist für sie nichts Neues. Beide hatten vor dem Skandal Hilfe bei ihren Problemen gesucht: Hank, weil sein Vater im Sterben lag, und Kendra, weil sie in der Vergangenheit postpartum war. Es macht also nur Sinn, dass sie jetzt auch in der Beratung sind. Wie viel davon in der Show gezeigt wird, ist im Moment unklar“, sagte eine andere Quelle laut E! Nachricht.

Sowohl Wilkinson als auch Baskett sind Co-Executive Producer von Kendra on Top.