Kanye West hat in der Ellen Show eine Vorschau seines neuen Videos zu „Only One“ gezeigt. „Only One“ ist der persönliche Bericht des Rappers über seine und Kim Kardashians Tochter North West.

Der Clip spielt Paul McCartney und wurde von Spike Jonze inszeniert. Das Video unterstreicht die Stimmung und Intimität zwischen dem Vater-Tochter-Paar, das an einem nebligen Tag spazieren geht. Kanye hält North davon ab, im Regen nass zu werden.

Ellen Degeneres begann die Sitzung mit Kanye und sagte: „Wir sprechen über den neuen Song ‚Only One‘ und wir werden die Weltpremiere des Musikvideos zeigen.“

Kim Kardashian hat getwittert, dass „Only One“ ihr Lieblingslied ist und dass sie jedes Mal weint, wenn sie es hört.

Kanye sprach auch über seine Ehe mit dem ‚Keeping Up with Kardashashians‘-Star und darüber, Vater von North zu sein. „Ich denke, ich bin wegen [Kim] und wegen meiner Tochter ein besserer Mensch, und ich habe immer jemanden, zu dem ich darüber nachdenken kann, nach Hause zu gehen“, sagte er in einem Artikel der Huffington Post.

„Etwas für mich, nicht nur mutig zu sein für das, was ich für die Menschheit tun möchte, sondern auch für meine Familie mehr Schutz zu bieten, denn es gibt Dinge, die ich in der Vergangenheit getan habe, die als negativ angesehen wurden, aber ich war es wirklich vor den Tank springen für andere Leute, oder für die Kultur, in gewisser Weise. Also muss ich jetzt immer daran denken, dass ich eine Familie habe, die ich auch beschützen muss.“