Lee Joon, ehemaliges MBLAQ-Mitglied und jetzt Schauspieler, wird die Besetzung des kommenden Vampir-Dramas „Vampire Investigator“ anführen. „Vampire Investigator“ ist die neueste übernatürliche Serie in einem Jahr, in dem Dramen wie „Blood“, „Orange Marmalade“ und „Scholar Who Walks the Night“ stattfanden.

Am 17. September gab CJ E&M das Casting der übernatürlichen Krimiserie von OCN bekannt, die Anfang 2016 ausgestrahlt werden soll.

Laut einem Bericht des koreanischen Outlets MBN , Lee Joon wird einen Privatdetektiv darstellen, der sich in einen Vampir verwandelt. Er nutzt seine neu entdeckten übernatürlichen Kräfte zur Verbrechensbekämpfung, während er versucht, die Geheimnisse aufzudecken, die ihn in das Reich der Untoten geführt haben.



„Lee Joon freut sich, eine Action-Rolle spielen zu können“, sagte ein Vertreter des Produktionsteams in einer von MBN veröffentlichten Erklärung. „Sein ‚Vampire Investigator‘-Charakter ist dreidimensional und einer, der ihn sehr anzieht.

K-Dramen haben oft die Beschäftigung der Gesellschaft mit dem Jenseits widergespiegelt, insbesondere was die Ahnenverehrung in Korea betrifft. „Vampire Investigator“ folgt dem jüngsten MBC-Drama „Scholar Who Walks the Night“, das die Heldentaten eines Gelehrten aus der Joseon-Ära aufzeichnet, der versuchte, einen Vampir zu vereiteln, der über das Königreich herrschte.

Die KBS2-Serie „Orange Marmalade“ kombinierte eine zeitgenössische Vampirgeschichte mit Episoden aus der Joseon-Zeit. Basierend auf einem beliebten Webtoon näherte sich „Orange Marmalade“ dem Vampirismus aus einem alternativen Universum, in dem ein Pakt zwischen Menschen und Untoten geschlossen wurde. Das Drama wurde in seinen ersten Episoden mit „Twilight“ verglichen, aber die historische Kulisse bot eine einzigartige Perspektive auf die Trope.

Yeo Jin Goo führte die Besetzung als Jung Jae Min an, eine beliebte Highschool-Schülerin, die Vampire absolut nicht mochte. Er entwickelte eine Beziehung zu Baek Ma Ri (Seolhyun von AOA), einer Vampirin, die versuchte, sich mit ihren Klassenkameraden zu assimilieren. Lee Jonghyun von CNBLUE war Han Shi Hoo, ein wilder Vampir, der gezwungen wurde, sich an gesellschaftliche Regeln anzupassen.

Das Jahr 2015 startete mit der medizinischen Vampirserie „Blood“ von SBS. Ahn Jae Hyun spielte die Hauptrolle als Park Ji Sang, ein brillanter Vampirchirurg, der die Aufgabe hatte, die Menschheit vor der Exposition gegenüber einem klinisch getesteten Vampirvirus zu retten. Gu Hye Sun war sein unschuldiger medizinischer Liebhaber Yoo Tae Ra.

Vampire K-Dramas sind fantasievoll und beinhalten einzigartige Voraussetzungen, um eine uralte Geschichte zu erforschen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Zuschauer beginnen, sich von neuen Serien abzuwenden, nachdem sie einen Ansturm des Genres erlebt haben.

In „Vampire Investigator“ wird Lee Joon von Oh Jung Se (Plus Nine Boys) und Lee Se Young (Trot Lovers) begleitet. Oh Jung Se wird als Ermittler auftreten, während Lee Se Young als Verwaltungsassistent auftreten wird.

Die Serie profitiert von der Stärke des Drehbuch- und Produktionsteams. Das Team hinter der beliebten Serie „Vampire Prosecutor“ wird für die Produktion verantwortlich sein und das Drehbuch wird von Yoo Young Sun aus „Blood Rain“ geschrieben.