Kim Ji Won trennt sich Berichten zufolge von ihrer Agentur Salt Entertainment.

Nach einem Jahr und acht Monaten wechselt der 'Fight for My Way'-Star zu einem neuen Management.

Kim Ji Won(Foto: Kim Ji Won Offizielles Instagram)

Salt Entertainment reagiert auf das Gerücht, dass Kim Ji Won die Agentur verlässt

Laut südkoreanischen Medien hat die Schauspielerin beschlossen, ihren Vertrag mit dem Unternehmen nicht zu verlängern.



Damit spricht ein Vertreter von Salt Entertainment das Problem an und erklärt, dass „es noch nicht an der Zeit ist, über Vertragsverlängerungen zu diskutieren“.

Zur Erinnerung: Der 'Descendants of the Sun'-Star unterzeichnete im Februar 2020 einen Exklusivvertrag mit dem Unternehmen, der nächstes Jahr im selben Monat ausläuft.

Salt Entertainment ist die Heimat von Hallyu-Star Park Shin Hye, Kim Jung Hwa und Kim Seon Ho, die derzeit in eine Kontroverse verwickelt sind.

Kim Ji Won aktualisiert ihr Profil für Salt Entertainment

Im Juli teilte Salt Entertainment das neue Profil der Schauspielerin, das ihre süße Aura zur Schau stellt.

Die südkoreanische Schönheit begeisterte die Fans mit ihrem charmanten Lächeln und ihrem unschuldigen Gesicht auf vier Profilfotos.

Darüber hinaus beschrieb das Label die Schauspielerin mit herzlichen Worten wie „unschuldig, schick, liebenswert“ und „voller vielfältiger Reize“, wie über der Bildunterschrift erwähnt.

Kim Ji Won(Foto: Offizielles Instagram von Salt Entertainment) Kim Ji Won(Foto: Offizielles Instagram von Salt Entertainment)

Kürzlich begrüßte das Management die Schauspielerin auch an ihrem besonderen Tag, dem 19. Oktober, als sie ihren 29. Geburtstag feierte.

„Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag von Kim Jiwon“, heißt es in der Bildunterschrift.

(Foto: Offizielles Instagram von Salt Entertainment)

FALLS SIE VERPASST HABEN: Salt Entertainment veröffentlicht neue fesselnde Profilfotos von Kim Ji Won, Park Shin Hye und Kim Seon Ho auf Instagram

Kim Ji Won feiert ein Comeback im neuen Kdrama „My Liberation Diary“

Inmitten ihres angeblichen Transfers bereitet sich Kim Ji Won auf ihr bevorstehendes Kdrama „My Liberation Diary“ vor.

Die JTBC-Serie wird das Comeback der Schauspielerin auf die kleine Leinwand sein, nachdem sie in dem Hit-Kdrama „Lovestruck in the City“ mit Ji Chang Wook, Kim Min Seok und anderen die Hauptrolle gespielt hat.

In ihrer kommenden Serie wird die 29-jährige Schönheit die Rolle der Jüngsten der Familie, Yum Min Jung, spielen.

Sie porträtiert eine introvertierte Person, die sich allein und anders als andere durchs Leben gefühlt hat.

Yum Min Jung wandte sich schließlich von diesem Gefühl ab und befreite sich von ihrem gewohnten Leben.

Interessanterweise ist die kommende JTBC-Serie ein Reunion-Projekt zwischen Kim Ji Won und Lee Min Ki, die 2018 in dem Film „Detective K: Secret of the Living Dead“ mitspielten.

Zu den beiden Stars gesellen sich Lee El, Lee Ki Woo, Son Seok Koo und mehr, während „My Liberation Diary“ von „Law School“-Regisseur Kim Seok Yoon geleitet und von Park Hae Young verfasst wurde, der das Drama „Another Miss Oh“ geschrieben hat ,' und 'Mein Herr'.

Kim Ji Won Filmografie

Fans würden die koreanische Schönheit in ihrer bahnbrechenden Leistung in „The Heirs“ erkennen, wo sie viel Aufmerksamkeit auf sich zog, als sie die Bösewichtin Yoo Rachel porträtierte.

Darüber hinaus trat sie auch in einer Reihe bemerkenswerter Kdramas auf, wie der Blockbuster-Hitserie 2016 „Descendants of the Sun“, „Fight for My Way“ und „Arthdal ​​Chronicles“.

WEITERLESEN: Erinnern Sie sich an das Drama von Song Joong Ki und Song Hye Kyo? Das machen die Darsteller von „Descendants of the Sun“ jetzt

KDramastars besitzt diesen Artikel

Geschrieben von Geca Wills