Welche glückliche Schauspielerin wird Kim Woo Bins Mädchen im Film „Twenty“? Es sieht so aus, als ob die Rolle an Jung So Min gehen wird, die derzeit auch als verwöhnte junge Erbin in „Big Man“ zu sehen ist. In diesem Drama liebt sie Kang Ji Hwan.

„Twenty“ wird ihr Filmdebüt sein, aber es ist nicht ihre erste Gelegenheit, eine Romanze auf der Leinwand mit einem attraktiven K-Drama-Schauspieler zu haben. Bisher wurde sie von Leuten wie Kim Hyun Joong und Sung Joon verlobt.

„Twenty“ erzählt die Geschichte von drei Freunden, die im magischen Alter sind, in dem alles passieren kann. Jung So Mins Charakter ist mit einer der Freundinnen zusammen, aber sie sind alle zusammen aufgewachsen und alle drei jungen Männer mögen sie.



Diese Freunde werden gespielt von Kim Woo Bin, der zuletzt in „The Heirs“ und „School 2013“ zu sehen war, Kang Ha Neul aus „The Heirs“ und „Angel Eyes“ und Junho, der für seine Leistung im Film „Cold Eyes“ gelobt wurde .'

Kim Woo Bins Charakter Chi Ho spielt in dieser Geschichte eine kleine Rolle. Jung So Min spielt seine Freundin, aber die Tatsache, dass er Mädchen liebt, dürfte ein Problem darstellen. Junho spielt einen jungen Mann, der Manga-Künstler werden möchte, und Kang Ha Neul ist der Freund, der mit allem aufgewachsen ist, was er braucht.

Der Charakter von Jung So Min wird als hübsch, klug und umgänglich beschrieben, was Eigenschaften sind, die auch zur Beschreibung von Jung So Min verwendet werden können. Die smarte, lockere Schauspielerin hat immer gut mit ihren Co-Stars zusammengearbeitet. Sie nennt Lee Mi Sook, Han Groo, Kim Nam Gil, Kim Hyun Joong und Sung Joon als einige ihrer liebsten Co-Stars.

Sie sagte Newsen einmal, dass sie sich gut mit ihrem ‚Bad Guy‘-Co-Star Kim Nam Gil verstand, weil er sie so beschützte.

„Er kümmerte sich nachdenklich um mich, auch in Teilen, in denen er nicht war“, sagte sie. „Es war mein Debüt-Drama, und er hat es mir beigebracht und mich begleitet. Nachdem er aus der Armee ausgetreten war, rief er regelmäßig an.

Als sie anfing, mit Kim Hyun Joong, ihrem Co-Star in „Playful Kiss“, zu spielen, waren die Dinge etwas umständlich, aber die beiden entwickelten schließlich ein Kommunikationssystem, das ihr gefiel.

„Allmählich sind wir in der Lage, Signale zu erkennen, die etwas mehr von dem verraten, was in unseren Herzen war“, sagte sie Vogue in einem Magazin-Interview. „Als wir über diese Signale kommunizierten, war es wirklich wunderbar. Denn in diesen Momenten können wir uns beide spüren und gleichzeitig war ich auch sehr dankbar für diese Momente.“

Ein weiterer ihrer liebsten Co-Stars war Sung Joon, mit dem sie in der Komödie „Can We Get Married?“ auftrat.

„Wir arbeiten sehr gut zusammen“, sagte sie. 'Wir können sogar nach Belieben und die andere Person macht einfach mit.'

Jetzt hat die Schauspielerin drei weitere attraktive Schauspieler, die sie ihrer Liste von Co-Stars und potenziellen Freunden hinzufügen kann.