„Youth of May“ mit Lee Do Hyun, Go Min Si, Lee Sang Yi und Geum Sae Rok erzielt einen weiteren Erfolg, da es seine eigenen höchsten Einschaltquoten übertrifft.

Trotz der langsamen, aber stetigen Bewegung in Bezug auf die Zuschauerzahlen verzeichnete das KBS-Drama ein Wachstum und stellte einen neuen persönlichen Rekord auf.

„Youth of May“-Zuschauerquote erholt sich landesweit um 4,3 %

Laut Nielsen Korea erhielt Folge 8 von „Youth of May“ eine durchschnittliche landesweite Quote von 4,3 Prozent und 5,7 Prozent in Ballungsgebieten, was dies zur bisher höchsten Zuschauerquote des Dramas macht.

Vor ihrer letzten Folge erreichte das Melodram während ihrer sechsten Folge mit einem aufgezeichneten Durchschnitt von 5,2 Prozent ihre höchste Zuschauerzahl.

Leider folgte für Folge 7 ein leichter Rückgang auf 4,2 und 5,0 Prozent, konnte sich aber in Folge 8 wieder erholen.

Inmitten der Zunahme des KBS-Dramas hält „Doom at Your Service“ seine Zuschauerzahlen.

Das tvN-Drama mit Seo In Guk, Park Bo Young, Lee Soo Hyuk und Kang Tae Oh behauptete sich mit einer landesweiten Einschaltquote von 3,343 Prozent. Das liegt mit 3,384 Prozent fast an der vorherigen Folge.

Trotz des allmählichen Anstiegs der Zuschauerzahlen wurden sowohl „Doom at Your Service“ als auch „Youth of May“ in die neueste Liste der angesagtesten Dramen aufgenommen.

Es kam, nachdem Good Data den Überblick über die Top-Dramen für die dritte Maiwoche veröffentlicht hatte.

Zwei Wochen lang landete das Fantasy-Drama von tvN auf dem ersten Platz, gefolgt von „Youth of May“.

Auf der anderen Seite gehörten Seo In Guk und Park Bo Young die ersten und zweiten Plätze für die angesagtesten Drama-Darsteller.

Lee Do Hyun und Go Min Si aus „Youth of May“ belegten unterdessen den fünften und sechsten Platz in der Rangliste der angesagtesten Schauspieler.

WEITERLESEN: „Youth of May“ erreicht Allzeithoch der Zuschauerzahlen + schlägt „Doom at Your Service“

'Young of May' Folge 8 Höhepunkte

Seit seiner Premiere am 3. Mai hat das von Song Min Yeop inszenierte und von Lee Kang geschriebene Melodram aufgrund seiner aufregenden Geschichte und atemberaubenden Optik mit nostalgischer Atmosphäre Wellen geschlagen.

In der jüngsten „Youth of May“-Folge waren Hwang Hee Tae (Lee Do Hyun) und Lee Soo Ryun (Geum Sae Rok) zu sehen, die Gwangju verließen und nach Seoul als Heimat für ihre Flitterwochen übersiedelten.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von KBS Drama (@kbsdrama)

All dies wurde von Hee Taes Vater Hwang Gi Nam (Oh Man Suk) angewiesen, der trotz der Weigerung ihrer Kinder auf die arrangierte Ehe mit Lee Chang Geuns Familie (Uhm Hyo Sub) drängt.

Kim Myung Hee (Go Min Si), die von den Sicherheitskräften entführt wurde, drohte Hwang Gi Nam, sich von seinem Sohn fernzuhalten.

Bei Hwang Hee Tae in Seoul beschäftigte sie sich mit Arbeit und Hausarbeit.

Trotz der schweren Entscheidung entschieden sie und Hwang Hee Tae, sich zum Wohle des anderen zu trennen.

In Folge 8 von „Youth of May“ gab es auch ein emotionales Wiedersehen zwischen Kim Myung Hee und Hwang Hee Tae, die nach Gwangju zurückkehrten.

Myung Hee hinderte Hee Tae jedoch daran, sich ihr zu nähern, aber er gestand, dass er sie wirklich vermisste und mit Myung Hee zusammen sein wollte.

‚Kann ich näher kommen, Myung Hee?' fragte Hee Tae; Sobald sie das hörte, ging sie direkt zu ihm und umarmte sie fest.

FALLS DU ES VERPASST HAST: „Youth of May“-Spoiler: Drei Mal ließ die kommende Dramaserie von Lee Do Hyun und Go Min Si unsere Herzen höher schlagen



KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills