Jon Jones Vs Daniel Cormier Youtube Fight hat in der MMA-Welt Wellen geschlagen und der Kampf zwischen den beiden wurde weithin erwartet.

Jon Jones ist seit geraumer Zeit in der MMA-Szene und hat während dieses Prozesses eine Position in der Branche erlangt, in der er an Kämpfen mit großen Kämpfern teilnimmt.



Jones wird seine UFC-Meisterschaft im Halbschwergewicht am 3. Januar im Main Event von UFC 182 gegen Daniel Cormier verteidigen, aber selbst wenn er an der Spitze steht, hat er geschworen, niemals gegen Anderson Silva zu kämpfen.

Er sagte: „Ich würde niemals gegen Anderson kämpfen wollen. Niemals. Je.'

Obwohl er hofft, mit Silva im TUF-Fitnessstudio trainieren zu können, erklärt er seinen Grund, Silva nicht im Achteck sehen zu wollen.

Er erklärte: „Ich schaue einfach so sehr zu ihm auf. Und er ist einfach … Ich habe nicht viele Menschen, zu denen ich in meinem Leben aufgeschaut habe und bei denen ich denke: „Wow, wie cool wäre es, dieser Typ zu sein.“ Schau dir an, was er getan hat. Jordan, LeBron, Anderson, Kobe, ich betrachte sie alle in der gleichen Klasse. Die Jeter. Athleten dieses Kalibers kommen nicht so oft vorbei. Ich will nicht der Typ sein, der ihn schlägt. Auch wenn das bereits passiert ist, möchte ich nicht gegen ihn verlieren und ich möchte ihn nicht schlagen.

Jones hat seinen Titel bereits mehrfach verteidigt. Jetzt hat er nur noch zwei weitere Kämpfer, denen er gegenüberstehen würde, und das sind Cormier, und der zweite, der Sieger des Kampfes zwischen Alexander Gustafsson und Anthony Johnson, der für den 24. Januar in Schweden angesetzt ist.

Während Jon Jones Vs Daniel Cormier ein sensationelles YouTube-Video von ihrem starren Blick und ihrer Aggressivität zeigt, aber wohin würde er danach als nächstes gehen?

Er antwortete: „[Nach] diesen beiden Kämpfen würde ich die Aufteilung als klar betrachten, und dann würde ich anfangen, Superkämpfe zu unterhalten. Superkämpfe, die ich wählen würde. Ich trainiere seit Jahren mit Schwergewichten. Ich weiß, wie es sich anfühlt, und ich denke, ich würde wirklich gut gegen sie abschneiden. Das wäre also das nächste Kapitel.“

Jones hat ein aktuelles Gewicht von etwa 230 Pfund, glaubt, er könnte sich auf 235-240 aufbauen und es richtig gut machen.

Er sagte: „Es gibt definitiv viele Schwergewichte, von denen ich weiß, dass ich sie schlagen würde. Viele Schwergewichte, die mir einen Höllenlauf bescheren oder mich möglicherweise schlagen könnten. Ich halte es für echt. Ich bin kleiner als diese Typen.“

Aber wir wissen, dass Fans von ihm warten müssten, da der Kampf zwischen Jon Jones Vs Daniel Cormier verschoben wurde, Youtube-Videos ihrer Possen bleiben noch.