Das Kdrama „Jirisan“ von Jun Ji Hyun und Ju Ji Hoon enthüllte die mysteriöse Person am Berg.

Die Thriller-Mystery-Serie von tvN bleibt mit beeindruckenden Zuschauerzahlen an der Spitze.

'Jirisan' Episode 7 Zuschauerbewertung

Laut Nielsen Korea erreichte die Zuschauerzahl von „Jirisan“ eine durchschnittliche landesweite Bewertung von 7,9 Prozent, mit einem Spitzenwert von 8,7 Prozent.

Es bedeutet nur, dass es immer noch das regierende Samstag- und Sonntagabend-Kdrama auf seinem Sendeplatz auf allen Kanälen ist.

Höhepunkte von „Jirisan“ Folge 7: Kang Hyun Jo ist der mysteriöse Mann am Berg Jirisan

Während sich das Drama seiner zweiten Hälfte nähert, lösen sich die unerklärlichen Vorfälle in Jirisan langsam auf.

In Folge 7 von „Jirisan“ bestätigte Seo Yi Kang (Jun Ji Hyun) ihre Intuition, dass ihr jemand vom Berg ein Signal gibt.

Mit der Hilfe des Rookie-Rangers Lee Da Won (Go Min Si) bestätigte sie, dass der mysteriöse Mann, der die Signale aufstellte, kein anderer als ihr Kumpel Kang Hyun Jo (Ju Ji Hoon) ist.

WEITERLESEN: „Jirisan“ Folge 6: Jun Ji Hyun trifft ihre erste Liebe wieder

Es kam, nachdem Da Won ihn mit eigenen Augen gesehen hatte; Leider konnte er Yi Kang nicht erreichen.

„Er wollte unbedingt mit Ihnen sprechen, als er Ihre Stimme hörte“, erzählt sie ihrem Vorgesetzten.

Das Duo besuchte auch Kang Ju im Krankenhaus, der sich immer noch in einem schlechten Zustand befindet, nachdem er aus dem Koma gefallen ist.

Hier erkannte Yi Kang, warum er den Berg nicht verlassen konnte.

„Jemand tötet Menschen auf dem Berg. Wir müssen es stoppen.'

„Episode 7“ zeigte auch einen kurzen Blick auf den Unfall des Duos am schneebedeckten Berg, der dazu führte, dass Yi Kang gelähmt und Kang Hyun Jo im Koma lag.

Die Talentshow

Eine Rückblende während des Get-Together-Festivals am Berg Jirisan zeigte die konkurrenzfähige Seite des Parkwächters der Bidam Station.

Um den begehrten Titel gewinnen zu können, führte die Gruppe eine urkomische Tanznummer auf, bei der Yi Kang der Leadsänger wurde, während seine Teamkollegen, einschließlich ihres Kopfes Jo Dae Jin (Sung Dong Il), sich anzogen und ihre Ersatztänzer wurden.

Glücklicherweise konnte die Gruppe den Pokal mit nach Hause nehmen. Leider erlitt Hyun Jo inmitten ihres Sieges eine schwere Verletzung, nachdem er sich den Knöchel verstaucht hatte.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag, der vom offiziellen Konto von tvN Drama geteilt wird (@tvn_drama)

Ein massives Feuer trifft den Berg Jirisan

Nach der Rückkehr von einer Versammlung sah Kang Hyun Jo eine Vision von einem Waldbrand am Berg.

Ironischerweise wurde Rauch mitten im Wald entdeckt, als sich der Parkwächter auf die Brandschutzwoche vorbereitete. Das Hauptquartier alarmierte die Stationen und wies die Ranger an, den Standort zu überprüfen.

Seo Yi Kang, Jung Goo Young (Oh Jeong Se) und Park Il Hae (Jo Han Chul) begannen mit der Arbeit, um zu sehen, was sie tun könnten, um die Ausbreitung des Feuers zu verhindern. Leider war das Feuer so groß, dass Rauch und heiße Flammen ihnen die Sicht versperrten.

Jirisan(Foto: tvN) Jirisan(Foto: tvN) (Foto: tvN)

Glücklicherweise wurde das Feuer sofort gelöscht, aber die Ranger mussten eine Bodenkontrolle durchführen, um zu sehen, ob alles unter Kontrolle war.

Was Kang Hyun Jo betrifft, der keine Feldprüfung durchführen kann, beginnt er mit der Untersuchung, um herauszufinden, was das Feuer verursacht hat.

Leider befand sich Hyun Jo in Gefahr, nachdem er in einem scheinbaren Lagerraum eingesperrt war. Mit ihm zusammen sind die Kinder des Opfers der Kartoffelbomben-Tragödie.

(Foto: tvN) (Foto: tvN)

„Jirisan“-Episode 7 deutet an, dass das nächste Ziel des Täters Hyun Jo sein könnte.

FALLS SIE VERPASST HABEN: „Jirisan“ Folge 5: Haben Jun Ji Hyun und Ju Ji Hoon den wahren Schuldigen gefunden?

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills