Ji Chang Wook erhält weiterhin positive Reaktionen für seine Darstellung von Park Jae-won, der Hauptfigur in Kakao TVs neuestem Drama „Lovestruck in the City“.

„Lovestruck in the City“, geschrieben von Jung Hyun Jung und unter der Regie von Park Shin Woo, unterstreicht Ji Chang Wooks schauspielerisches Können als unschuldig verliebter Mann, der in der Vergangenheit gefangen gehalten wurde. Seine Darstellung von Park Jae-won ist unglaublich synchron mit Lee Eun-oh, der von der Schauspielerin Kim Ji Won zum Leben erweckt wurde.

In dem rasanten Drama, das ist ' Liebeskummer in der Stadt ,' Chang-wooks Etikett Herrliche Unterhaltung ging hinaus und wählte drei besondere Momente aus, die seine Darstellung von Jae-won zum Klicken bringen und sofort mit Fans überall in Verbindung treten:



WEITERLESEN: Folge 1: Hier ist die Zusammenfassung der Premiere des neuen Netflix K-Dramas „Lovestruck In The City“.

Ji Chang-wook(Foto: Glorious Entertainment)

‚Was ist, wenn du dich verliebst?'

Am Strand von Yangyang, wo alles begann, bat Eun-oh Jae-won, sie zu vergessen. Als sie sich in Seoul wiedergefunden haben, konfrontiert Jae-won sie: „Normalerweise bin ich grob, aber wenn ich mich verliebe, neige ich dazu, sanft zu sein. Was passiert, wenn man sich verliebt?' Eun-oh konnte nur schweigend starren und versuchte, ihr wahres Selbst zu verbergen.

Eine Lebensweise ohne Arbeit, ohne Liebe und ohne Reue

Jae-won scheint seine Lebensphilosophie in einer seiner Zeilen zusammenzufassen. „Wenn ich einen Punkt in die Welt ziehe, möchte ich ein Gebäude bauen, das lange hält, damit ich es nicht bereue.“ Er lebt sein Leben ohne Reue und drückt sich während der Affäre in Yangyang sowie während ihrer Trennung und unerwarteten Wiedervereinigung in Seoul wahrheitsgemäß und aufrichtig aus.

Außerdem, Ji Chang Wook liefert ein herzzerreißendes Eingeständnis seiner Gefühle. 'Du bist schlecht, aber ich bin verrückt danach, dich zu mögen' er erzählt Lee Eun-oh von Kim Ji Won. Seine natürliche und geradlinige Darstellung ist ein Beweis dafür, wie Chang Wook Jae-won als echten, zuordenbaren Charakter darstellt, der in der Stadt verliebt ist, wie der Titel zeigt.

„Ich mag es, wenn du dich wohlfühlst“

Obwohl er sich betrogen und verloren fühlt, ist Jae-won durch und durch ein Gentleman, der die Herzen und die Unterstützung der Fans der Serie gewinnt. Selbst nachdem er die Wahrheit über Eun-oh erfahren hatte, sagte er ihr, sie solle zuerst sich selbst finden, bevor sie die Liebe findet. Es zeigt, dass er Eun-oh schließlich als Person respektiert und ihr Wohlergehen in den Vordergrund stellt.

„Lovestruck in the City“ nähert sich seinem Ende, fünfzehn von geplanten siebzehn Folgen sind bereits erschienen – über Kakao TV für südkoreanische Fans und auf der Streaming-Site Netflix.