Ji Chang Wook trat der Besetzung des festlandchinesischen Dramas „The Whirlwind Girl 2“ bei.

Am 1. März bestätigte das koreanische Outlet Sports Donga frühere Berichte in chinesischer Sprache, dass der 28-jährige Schauspieler als Protagonist in der kommenden Fortsetzung von „The Whirlwind Girl“ gecastet wurde.

„The Whirlwind Girl“ war eine Martial-Arts-Serie, die 2015 mit 32 Folgen ausgestrahlt wurde.



Laut einem Bericht von Sina vom 28. Februar werden die Dreharbeiten zu „The Whirlwind Girl 2“ am 20. März beginnen. Der ursprüngliche Drehbuchautor Ming Xiaoxi und der Regisseur sollen das Projekt leiten.Die Handlung und die Darsteller werden sich vom ersten Teil der Serie unterscheiden.

Sports Donga bemerkte das hartnäckige Streben des Schauspielers nach Theatermöglichkeiten in China, nachdem das Interesse des Marktes durch seine Darstellung von Kaiser Huizong in dem Drama „Empress Ki“ von 2014 gewachsen war.

„Ji Chang Wook investierte mehr als zwei Jahre in China, mit Auftritten vor Ort, bevor er zu seiner jetzigen Position aufstieg“, sagte ein Sprecher des Sterns.

Ji hat kürzlich „Mr. Richtig“, eine koreanisch-chinesische Koproduktion, die nach dem romantischen Actiondrama „Healer“ sein Comeback im Fernsehen markiert.

„Healer“ stellte sein Talent im Bühnenkampf unter Beweis und betonte seine Fähigkeiten als Hauptdarsteller, während das Publikum seine realistische Chemie mit der Hauptdarstellerin Park Min Young verfolgte.

Koreanische Drama-Enthusiasten könnten enttäuscht sein zu erfahren, dass Ji sich entschieden hat, in einer anderen chinesischsprachigen Rolle mitzuspielen. Der Schauspieler, der erfolgreich von der Bühne zum Fernsehen wechselte, kündigte jedoch auch seine Rückkehr zum Musiktheater an.

Zusätzlich zu seinem Beitritt zur chinesischen Serie bestätigte Ji seinen Auftritt in einer überarbeiteten Version von „The Days“, einem Musical, in dem er vor seinem kometenhaften Aufstieg zu panasiatischem Ruhm die Hauptrolle spielte.

Laut 10Asia wird der Hallyu-Star am dritten Lauf von „The Days“ teilnehmen, der vom 27. August bis 6. November im Chungmu Art Hall Theatre aufgeführt wird.

Die Spekulationen über seine letzten Projekte nehmen weiter zu, da erwartet wird, dass er vor Ende des Jahres 2016 zum Militär geht.