Die kommende Melodramserie „Lost“ mit Jeon Do Yeon und Ryu Jun Yeol in den Hauptrollen veröffentlichte am 24. August neue Standbilder mit der Schauspielerin und Bestsellerautorin Park Ji Young.

Park Ji Young, die in den Dramen „Moon Lovers: Scarlet Heart Ryeo“ auftrat, ist eine der Kundinnen des Ghostwriters Jeon Do Yeon.

Jeon Do Yeon verspürt Wut bei der Signierstunde von Park Ji Young

Das erste Treffen von Jeon Do Yeon und Park Ji Young löste eine noch nie dagewesene Wut aus und weckte Vorfreude und Erwartung bei den Zuschauern.

(Foto: JTBC)

Jeon Do Yeon kehrt als 40-jähriger Ghostwriter Boo Jung in JTBCs Drama „Lost“ zum 10-jährigen Jubiläum auf die kleine Leinwand zurück. Auf der anderen Seite schlüpft die Schauspielerin Park Ji Young in die Rolle von Ah Ran, einer renommierten Schauspielerin und Bestsellerautorin, die jedoch hinter ihrer raffinierten Fassade von unsichtbaren Wunden gezeichnet ist und unaussprechliche dunkle Geheimnisse birgt.

(Foto: JTBC)

In den neu veröffentlichten Standbildern des kommenden Dramas wird ein unerklärlicher kalter Krieg zwischen Boo Jung und Ah Ran deutlich.

Boo Jung erscheint plötzlich ohne Vorankündigung bei Ah Rans Signierstunde, um an den Erfolg ihres neu erschienenen Buches zu erinnern. Ihre Augen sind erfüllt von tiefer Ressentiments und unbestreitbarer Traurigkeit, die bei den Zuschauern eine tiefe Neugier wecken.

(Foto: JTBC)

Obwohl schockiert, gibt Ah Ran vor, bei Boo Jungs plötzlichem Erscheinen entspannt und ruhig zu sein, aber ihr leichtes Unbehagen lässt sich nicht verbergen.

FALLS DU ES VERPASST HAST: „Lost“-Teaser: Jeon Do Yeon und Ryu Jun Yeol treffen sich bei einem romantischen Mitternachts-Rendezvous

(Foto: JTBC)

Ah Rans gemischte Gefühle, die von einem strahlenden Lächeln überdeckt werden, erregen Aufmerksamkeit. Potenzielle Zuschauer sind gespannt auf die Konfrontation von Boo Jung und Ah Ran und darüber, welche Art von Beziehung die beiden als Kunde und Autor teilen.

Das Produktionsteam von ‚Lost‘ sagte: ‚Die schwierige Beziehung zwischen Boo Jung und Ah Ran hinterlässt eine tiefe Narbe. Die Details und emotionalen Veränderungen sowie die Beziehungen der Charaktere sind einige Hauptpunkte, auf die man sich freuen kann.'

'Verlorenes' Produktions- und Veröffentlichungsdatum

(Foto: JTBC)

JTBCs kommendes Melodram „Lost“ erzählt die herzzerreißenden Geschichten zweier gewöhnlicher Menschen, Boo Jung und Kang Jae, gespielt von Jeon Do Yeon und Ryu Jun Yeol, die plötzlich erkennen, dass sie mitten in ihrer Karriere nichts Spektakuläres erreicht haben Leben.

Neben dem Duo „Because This Is My First Life“ sind auch der Schauspieler Park Byung Eun, die Schauspielerin Kim Hyo Jin, Park In Hwan, Shin Shin Ae und das ehemalige Apink-Mitglied Na Eun Teil der Serie.

„Lost“ wird von „Princess Deokhye“-Regisseur Heo Jin Ho zusammen mit „Introduction to Architecture“-Drehbuchautor Kim Ji Hye geleitet.

WEITERLESEN: Park Byung Eun und Kim Hyo Jin gehen in dem kommenden Melodrama „Lost“ mit Jeon Do Yeon und Ryu Jun Yeol eine komplizierte Beziehung ein

Es soll um 22:30 Uhr zum ersten Mal auf JTBC ausgestrahlt werden. KST am 4. September.

„Lost“ wird auch für das internationale Streaming auf iQIYI verfügbar sein.
ICYMI, hier ist der neuste Teaser zu JTBCs Drama 'Lost':

Folgen Sie KDramastars für weitere Neuigkeiten zu Kdrama, KMovie und Prominenten!

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Elijah Mully.