Nach mehr als einem Jahrzehnt kommt der dritte Teil der „Jeepers Creepers“-Serie in die Kinos. Der dritte Teil der Horror-Franchise handelt von einer uralten, mörderischen Kreatur namens „The Creeper“ und hat Francis Ford Coppola als einen Co-Produzent.

„Jeepers Creepers 3“ soll Anfang nächsten Jahres in Vancouver gedreht werden, und der Film wird die Veteranen Jonathan Breck als Creeper und Brandon Smith als Segeant Davis Tubbs in den Hauptrollen haben, berichtete er Vielfalt .

Entsprechend IMDB , „Jeepers Creepers 3“ zeigt die Ereignisse am letzten Tag des 23-tägigen Fressrauschs der Creeper, während sich der skeptische Sgt Tubbs mit einer Task Force zusammenschließt, die darauf aus ist, die Creeper für immer zu töten. Der Regisseur von „Der Pate“ und „Apocalypse Now“ Francis Ford Coppola wird den Film koproduzieren. Er war auch ausführender Produzent des Originals „Jeepers Creepers“ aus dem Jahr 2001 und seiner Fortsetzung aus dem Jahr 2003.



„Jeepers Creepers“ kam im Sommer 2001 heraus und spielte 60 Millionen Dollar bei einem Budget von 10 Millionen Dollar ein. Im Jahr 2003 wurde die Fortsetzung von „Jeepers Creepers“ veröffentlicht und brachte 63 Millionen US-Dollar bei einem Budget von 17 Millionen US-Dollar ein. Trotz des Erfolgs ruhte das Franchise nach der Veröffentlichung von „Jeepers Creepers 2“.

Entsprechend Wöchentliche Unterhaltung „Jeepers Creepers 3“ wird von Victor Salva geschrieben und inszeniert.

2006 sagte Salva der Los Angeles Times, er habe sich eines Verbrechens schuldig bekannt. „Seit fast 20 Jahren engagiere ich mich dafür, anderen zu helfen, ich war in Therapie und ich habe Filme gedreht“, sagte Salva.

„Aber ich habe meine Schuld gegenüber der Gesellschaft bezahlt … und alles, was ich hoffen kann, ist, dass die Menschen mir eine Chance geben, mich zu rehabilitieren“, fügte er hinzu.

Coppola hat sich zu keinem Veröffentlichungsdatum von „Jeepers Creepers 3“ geäußert.