Jason Miller News enthüllt 'Mayhem's' Live-Tweet-Übertragung einer Pattsituation, die er mit Mitgliedern des SWAT-Teams des Sheriff-Departments von Orange County geführt hat. Schließlich endete der Vorfall damit, dass sich der ehemalige UFC-Kämpfer ergab und festgenommen wurde.

In einem Bericht von MMA-Kämpfe , Die Konfrontation begann, als Beamte der Strafverfolgungsbehörden versuchten, den Haftbefehl von „Mayhem“ wegen angeblichen Stalkings zu verbüßen. Leider gerieten die Dinge außer Kontrolle, als der ehemalige UFC-Kämpfer beschloss, sich in seinem Haus in Orange County einzuschließen.

Jason Miller News enthüllt, dass sich der Vorfall am Donnerstagmorgen gegen 10:30 Uhr ereignete.

Anstatt sich sofort zu ergeben, entschied sich 'Mayhem' stattdessen für a Live-Tweet Übertragung des gesamten Tumults, der sich direkt vor seinem Haus ereignete.

„Ich muss allen von der absoluten Ressourcenverschwendung erzählen, die gerade außerhalb meines Hauses stattfindet“, heißt es in einem Tweet. 'ich zähle nicht weniger als 5 offiziere.'

„Sie haben mir mit einem Hundebiss gedroht und stellen eine große Truppe zusammen, zu der ein Späher im Nachbarhof und ein uncharasmatischer Mann gehören … der mich immer wieder daran erinnert, dass sie hier einen Haftbefehl gegen mich verbüßen. Ich habe kein Verbrechen begangen, aber dennoch bin ich HIER gezwungen“, heißt es in einem weiteren Tweet.

Jason Miller News enthüllt auch, dass der ehemalige MTV-Moderator seit 2012 bereits in eine Reihe von Fällen verwickelt war, darunter Einbruchsdelikte und ein Fall von häuslicher Gewalt im Jahr 2013.

Lt. Jeff Hallock erklärte ihre Seite der Geschichte in einem Interview mit KTLA .

„[Miller] zog sich ins Haus zurück, war nicht kooperativ gegenüber den Befehlen der Sheriff-Stellvertreter, und auf dieser Grundlage richteten wir einen Perimeter ein, riefen das SWAT-Team und jetzt sind wir dabei, die Kommunikation mit ihm innerhalb des Hauses herzustellen Haus«, sagte Hallock.

In einem weiteren Bericht der Los Angeles Zeiten , einer der Teamkollegen des Kämpfers, Ayat Shafizadeh, war verblüfft über das, was passiert ist.

„Er ist ein wirklich fürsorglicher, guter Kerl“, sagte Shafizadeh. ‚Ich verstehe das alles nicht.'