Die Kinderdarstellerin Oh Ah Rin wird wieder mit ihrem 'The Last Empress'-Co-Star Jang Nara im kommenden Drama 'VIP' zusammenarbeiten!

Das kommende Drama gab einen kleinen Vorgeschmack auf den Cameo-Auftritt von Oh Ah Rin. Nach acht Monaten sind die beiden Stars aus „The Last Empress“ wieder zusammen auf der Leinwand zu sehen. Oh Ah Rin spielt die Rolle eines Jungen aus der Nachbarschaft, der Na Jung Sun ihr Eis kaufen lässt. Na Jung Sun bemerkt und spricht mit dem jungen Mädchen, das ihr folgte, während sie eine streunende Katze fütterte. Nach der Konfrontation gönnt Na Jung Sun der Leckerei ein Eis und wischt sich lächelnd das Gesicht ab. Die Spannung wird weg sein und die Szenen werden unbeschwert sein.

Laut Besetzung und Crew war Jang Na Ra am Set sehr aufgeregt, nachdem er die junge Schauspielerin zum ersten Mal wiedergesehen hatte. Die junge Schauspielerin kam am Set an und Jang Na Ra begrüßte ihren süßen Co-Star glücklich. Es war offensichtlich, dass sie sich wirklich vermissten. Ihre Bindung aus 'The Last Empress' machte es den beiden Co-Stars leichter, natürliche Chemie zu vermitteln. Mit perfektem Teamwork konnten sie ihre Charaktere realistisch gestalten. Sie fühlen sich sehr wohl dabei, die Szenen zu spielen, weil sie in ihrem vergangenen Drama eine enge Beziehung aufgebaut haben. Sie erinnern sich an die glücklichen Momente, die sie zusammen in „Die letzte Kaiserin“ verbracht haben.

Die Produzenten von „VIP“ sagten, dass die außergewöhnliche Chemie zwischen Jang Nara und Oh Ah Rin der Grund dafür ist, dass die Atmosphäre am Set neue Höhen erreicht hat. Sie sagten, dass die junge Schauspielerin, die ihre geschickte Schauspielerei in „Die letzte Kaiserin“ unter Beweis gestellt hat, bis zum Beginn des Dramas auftauchen wird, um mit ihrer entzückenden Stimmung dazu beizutragen, die Qualität zu verbessern. Oh Ah Rin ist die Figur, die diesem Melodram ein niedliches Konzept hinzufügen kann. Die junge Schauspielerin ist nicht nur zu Jang Na Ra, sondern auch zum Rest der Besetzung sehr freundlich.

„VIP“ wird am 28. Oktober um 22 Uhr Premiere feiern. KST und wird mit englischen Untertiteln auf Viki verfügbar sein.