Er spielte den verwöhnten Sohn in „Itaewon Class“, denjenigen, der sein Luxusauto fuhr und nachts in die Bar ging. Sein Charakter brachte Park Sae Roy dazu, für seine Liebe zu kämpfen. Schauspieler Ahn Bo Hyun erregte in seiner neuesten Rolle als Jang Geun Won viel Aufmerksamkeit. Sein Charakter als Bösewicht ebnete den Weg dafür, dass seine Leistung von vielen anerkannt wurde.

Die Serie „Itaewon Class“ umfasst 16 Folgen und die meisten seiner Auftritte werden als Antagonist behandelt. Die Show endete mit hohen Einschaltquoten und in den letzten beiden Folgen zeigte er sein bemerkenswertes Schauspiel.

Ahn Bo Hyun, in seinem neuesten Post , gab uns einen Einblick, wie ihm die Show am Herzen liegt. Er postete Bilder mit seinen Co-Schauspielern und hinter den Kulissen von „Itaewon Class“. In seiner Bildunterschrift drückte er aus, dass er die Show vermisse.



Beim Durchstöbern von Ahn Bo Hyuns Instagram sind seine Fotos eine Darstellung seines normalen Lebens abseits der Kamera oder der Rolle, die er auf der Leinwand darstellt. Er lächelt überall und strahlt eine ganz andere Stimmung aus als in seiner Rolle als Antagonist.

In einem seiner früheren Interviews teilte er mit, wie sich die Dinge mit seiner Karriere und seinem Privatleben verändert haben. Mehr Menschen nahmen sich Zeit, um seine Social-Media-Plattformen wie seine zu besuchen Youtube Seite. Seine Anhänger blähten sich auf und sie wurden auch interaktiver.

' In diesen Tagen besuchen die Zuschauer des Dramas meinen Kanal. Die Zahl der Kommentare ist um eine ganze Dezimalstelle gewachsen ,' er sagte.

' Normalerweise kommentieren meine Eltern meine Karriere nicht. Sie sprachen bis zu Episode 9 kaum über „Itaewon Class“, aber nach Episode 10 fingen sie an, damit zu prahlen ,' er fügte hinzu.

Der Schauspieler erwähnte auch seine jüngere Schwester, die anscheinend ein Fan des gleichnamigen Webtoons ist, auf dem „Itaewon Class“ basiert.

' Noch bevor ich mit dem Filmen anfing, machte sie sich Sorgen um den Webtoon und sagte mir: „Du könntest Hass bekommen, wenn du schlecht abschneidest“. Sie ist jetzt völlig verändert und sagt nichts “, erzählte er.

Ahn Bo Hyun beschrieb seine Beziehung zu seinem Co-Star Park Seo Joon, der der Hauptdarsteller der Show war. Er sagte, ' Da wir im gleichen Alter sind, war es angenehm und unsere Gespräche verliefen gut. Wann immer wir Szenen zusammen hatten, besprachen wir, wie wir sie darstellen sollten, und er akzeptierte alle meine Vorschläge .'

Er fügte hinzu, ' Obwohl es nur wenige Szenen mit Sae Roy und Geun Won gab, war die Wirkung ihres Treffens stark. deshalb glaube ich, dass es so war. '

Als er das Projektangebot erhielt, zögerte er und fragte sich, ob er die Figur gut darstellen könnte. „Itaewon Class“ unterscheidet sich von seinen früheren Projekten.

' Nach jedem Projekt bin ich der Typ, der den Charakter und das Drama vollständig verkörpert. 'Itaewon-Klasse' ist besonders anders. Es ist das erste Mal, dass ich als Schauspieler ein solches Lob und eine solche Resonanz erhalte. Bevor ich mit dem Projekt begann, verbrachte ich viel Zeit damit, meinen Charakter zu analysieren. Das alles kam als positives Feedback zurück, also bin ich wirklich glücklich ,' er sagte.

Ahn Bo Hyun spielte auch in „Her Private Life“ (2019) mit Park Min-Young und Kim Jae Wook, „Descendants of The Sun“ (2016) mit Song Joong-Ki und Song Hye-Kyo und „Dokgo Rewind“ ( 2018) mit Sehun von EXO.