Wenn Sie Chick Flicks mögen oder einfach nur einen romantischen Pick-up vor dem Valentinstag brauchen, ist 'I Need Romance 3' vielleicht genau das Richtige.

Das Drama, das diese Woche begann, spielt Kim So Yeon, die sowohl in „Two Weeks“ als auch in „Prosecutor Princess“ als Staatsanwältin und in „Iris“ als nordkoreanische Agentin zu sehen war.

Sie spielt Shin Joo Yeon, eine 33-jährige Staatsanwältin für ein Homeshopping-Netzwerk, die so viele romantische Beziehungen scheitern gesehen hat, dass sie Trennungen problemlos hinnimmt.



Als die Komödie beginnt, ist sie wieder mit Joo Wan vereint, den ihre Mutter als Babysitterin pflegte. Sie war immer ein guter Mittag für ihn, tadelte ihn, weil er unattraktiv sei, und zeigte ihm, wie man Klavier spielt.

Aber sie hat ihn seit 17 Jahren nicht mehr gesehen und er ist nicht mehr der kleine Junge, den sie als hässliche Süßkartoffel beschrieben hat.

Er hat sich in den berühmten Musiker Allen Joo verwandelt und ist ein heißes Gut, nachdem er jahrelang in den USA gelebt hat.

Und in echter K-Drama-Manier hat er sie nie vergessen.

Sung Joon, der in „Gu Family Book“ und „Shut Up Flower Boy Band“ auftrat, spielt den romantischen Idealisten Joo Won.

Das Drama macht nicht nur Spaß und ist unbeschwert, sondern auch hübsch anzusehen und beginnt mit lebhaften Szenen, die an französische Liebesfilme erinnern. Shin Joo Yeon hat zwei enge Freunde, gespielt von Park Hyo Joo und Yoon Seung Ah. Das Trio verströmt eine raffinierte „Sex and the City“-Atmosphäre. Sie sind Frauen mit Kenntnissen in der Geschäftswelt und einer etwas abgestumpften Sicht auf die Liebe.

Die Komödie hat ein flottes Tempo, das dem geschäftigen High-Stakes-Leben der Heldin, ihrer Freunde und Mitarbeiter entspricht.

Obwohl Shin Joo Yeon sagt, dass sie nicht mehr an die Liebe glaubt, wissen die Zuschauer, dass der richtige Mann noch nicht gekommen ist. In Rückblenden zu ihren früheren Trennungen ist leicht zu erkennen, was ihre früheren Freunde für Trottel waren. Einer macht mit ihr Schluss, nachdem er einem anderen Mädchen eine Halskette gekauft hat. Eine andere schluckt eine große Mahlzeit hinunter, nachdem sie sie in Tränen aufgelöst zurückgelassen hat.

Was sie braucht, ist eine echte Romantikerin, die sie wirklich liebt.

Sung Joons Charakter wäre dieser Mann und er wird alles tun, um sie davon zu überzeugen.

Obwohl es wenig Neues über die Handlung dieser Noona-Romanze gibt, die nicht bereits in „Die Frau, die immer noch heiraten will“, „I Do I Do“ oder „Persönlicher Geschmack“ behandelt wurde, ist sie charmant und unprätentiös.

Jeder, der Romantik mag, wird es genießen, sich auf diesen Schlagsahne-Genuss eines Dramas einzuschalten.