Auf KBS 2TV wird am 3. November das Wochenenddrama „The Wang Family“ (Drehbuch Moon Young Nam, Produzent Jin Hyung Wook) ausgestrahltrd, Wang Soo Back (gespielt von Oh Hyun Kyung) ging zum ersten Mal an die Arbeit.

Soo Back begann in der Firma ihrer jüngeren Schwester Wang Ho Back (gespielt von Lee Tae Ran) zu arbeiten. Soo Back ging zum ersten Mal in schicker Kleidung von Kopf bis Fuß zur Arbeit. Außerdem wollte sie nicht schäbig aussehen und fuhr mit dem Taxi zur Arbeit, nicht mit der U-Bahn.

Soo Back sagte zuversichtlich zu Ho Back: „Ich verhandle nicht einfach mit irgendjemandem. Ich möchte in der Filiale Cheongdamdong oder Apgujeongdong arbeiten.“ Als Soo Back jedoch die Erklärung hörte, dass sie eine Schulung benötigen würde, flippte sie aus.



Soo Back sagte, dass sie keine Bildung und kein Studium haben wolle. Ho Back begann, Bereiche in Betracht zu ziehen, die keine Ausbildung erforderten, und brachte sie in einen Bereich, in dem Kleidung organisiert und groß angelegte Reinigungsarbeiten durchgeführt wurden. Soo Back begann sich zu ärgern, als sie begann, an einem Ort zu arbeiten, den sie nicht in Betracht zog.

Mitarbeiter, die dort gearbeitet hatten, begannen jedoch zu spotten. Die Mitarbeiter sagten: ‚Madam, wie wollen Sie so gekleidet zur Arbeit gehen?' 'Du wirst den gleichen Lohn bekommen, wenn du so arbeitest?' „Wo kommt so ein Amateur her“ und fing an, hart mit ihr umzugehen.

Soo Back wurde links und rechts vernachlässigt und begann, ihre Wut an Ho Back auszulassen. In der Zwischenzeit erhielt Ho Back, der für seine harte Arbeit in der Lagerkammer ausgezeichnet worden war, die größten Aufgaben der Firma.

An diesem Tag begann Ho Back mit der Unterstützung des Unternehmens, ein Auto zu kaufen und im Leben voranzukommen.