Schauspieler Hwang Jung Min angeblich ins Krankenhaus eingeliefert und seine Agentur bestätigt!(Foto: Hwang Jung Min)

Es wurden Berichte veröffentlicht, dass der südkoreanische Schauspieler Hwang Jung Min zur Behandlung in die Notaufnahme gebracht wurde! Am 8. Oktober erklärte eine Quelle, dass der Schauspieler in einer Notaufnahme in einem der Krankenhäuser in Seoul gesehen wurde.

Berichten zufolge musste der Schauspieler aufgrund seines schlechten Gesundheitszustands ins Krankenhaus und erhielt vom Krankenhaus eine IV-Injektion. Nach dem Bericht veröffentlichte die SEM Company, die Agentur von Hwang Jung Min, ihre Erklärung, in der sie die Neuigkeiten bestätigten. Sie erklärten, dass die Berichte wahr seien, dass Hwang Jung Min das Krankenhaus besuchte und eine IV-Injektion erhielt. Glücklicherweise wurde er entlassen und kehrte in seine Heimat zurück, um sich auszuruhen und zu erholen. Dies wird seinen Drehplan überhaupt nicht beeinflussen.

Schauspieler Hwang Jung Min angeblich ins Krankenhaus eingeliefert und seine Agentur bestätigt!(Foto: Hwang Jung Min)

Der südkoreanische Schauspieler Hwang Jung Min wurde am 1. September 1970 geboren. Er gilt als einer der bestverdienenden Schauspieler Südkoreas. Er ist bekannt für seine Hauptrolle in mehreren Kassenschlagern wie Ode to My Father (2014), Veteran (2015), The Himalayas (2015), A Violent Prosecutor (2015) und The Wailing (2016). Der Schauspieler begann seine Karriere in der Unterhaltungsindustrie mit dem Musiktheater und gab 1995 sein Schauspieldebüt in Line 1.



Hwang Jung Min hat seine Karriere auf der Bühne aufgebaut, hatte jedoch einige Schwierigkeiten beim Übergang zum Film. Es fiel ihm schwer, seine Zuschauer mit einigen Leuten zu beeindrucken, die sagten, er hätte nicht die richtige Optik für den Film. Er war frustriert und dachte sogar daran, seinen Traum aufzugeben, aber er hielt an seiner Leidenschaft für die Schauspielerei fest. Schließlich erlangte er seinen Durchbruch, als er in Waikiki Brothers gecastet wurde, einem Film aus dem Jahr 2001, der in Korea ein großer Hit wurde. Er porträtierte die Figur von Kang Soo, einem hoffnungslosen Schlagzeuger in besagtem Film. Aufgrund seiner erstaunlichen Leistung in Waikiki Brothers waren viele Leute beeindruckt und er konnte viele positive Kritiken sammeln, wobei Regisseur Yim Soon-rye ihn als „einen ungeschliffenen Edelstein“ bezeichnete.

(Foto: Hwang Jung Min)

Nach dem Erfolg des besagten Films spielte Hwang Jung Min in herausragenden Rollen in Road Movie, A Good Lawyer's Wife, Heaven's Soldiers und A Bittersweet Life. Spulen wir ins Jahr 2016 vor, Hwang Jung Min wurde neben Kang Dong Won in einer Krimikomödie mit dem Titel „A Violent Prosecutor“ gecastet, die zum zweithöchsten Film des Jahres wurde! Nach „A Violent Prosecutor“ spielte er in Na Hong Jins von der Kritik gefeiertem Horrorfilm „The Wailing“ und in einem Noir-Film „Asura: The City of Madness“, der beim 41. Toronto Film Festival Premiere feierte. Für seine weitere erstaunliche Leistung wurde Hwang Jung Min in der Gallup Korea-Umfrage für seine gefeierten Rollen in verschiedenen Genres zum „Schauspieler des Jahres“ 2016 gekürt.

Hwang Jung Min hat am 6. September 2004 mit der bekannten Musiktheaterschauspielerin Kim Mi-hye den Bund fürs Leben geschlossen. Das Paar ist mit einem Sohn namens Hwang Sae Hyun gesegnet.

Unterdessen hat Hwang Jungmin erst kürzlich die Dreharbeiten zu seinem Film „Negotiation“ abgeschlossen, in dem er neben dem Hallyu-Schauspieler Hyun Bin die Hauptrolle spielen wird. Derzeit dreht er sein kommendes JTBC-Drama „Hush“ mit Yoona von Girls‘ Generation.