Mama June und Sugar Bear haben sich nach dem „Honey Boo Boo“-Skandal getrennt, aber es scheint, dass sie ihre Ehe noch einmal versuchen und nebenbei ein wenig Geld verdienen.

Entsprechend Der Hollywood-Klatsch , meldete sich das Paar für die Reality-Show „Marriage Boot Camp“.

'Diese beiden haben in letzter Zeit viel durchgemacht, TLC hat Here Comes Honey Boo Boo abgesagt, inmitten von Berichten, dass June mit Mark McDaniel zusammen war', hieß es. „McDaniel ist natürlich ein verurteilter Kinderschänder, der ihre Tochter Anna missbraucht hat; Dies folgte auf die bereits atemberaubende Trennung von June und Suge.



Die Website sagte auch, dass es keinen Mangel an Material für das „Marriage Boot Camp“ gebe, da Mama June ihnen viel Munition in Bezug auf ihre Beziehung zu Sugar Bear lieferte.

Eine Quelle der Reality-Show sagte: 'Mama June sagt, sie habe nackte Selfies von Männern auf seinem Telefon und Nachrichten von männlichen Prostituierten gefunden, die besagten, dass Sugar Bear ihnen Geld für ihre Dienste schulde.'

„TLC wird Mama June und ihre Familie nicht mit einer drei Meter langen Stange anfassen und hat schnell alle Verbindungen zu Honey Boo Boo abgebrochen“, sagte er Promi schmutzige Wäsche . 'Allerdings sieht es so aus, als hätte WE TV keine Bedenken, June und ihren Freund Sugar Bear in Staffel 4 von Marriage Boot Camp aufzunehmen.'

„Erst letzte Woche erzählte Mama June den Boulevardzeitungen, dass Sugar Bear sie mit schwulen männlichen Prostituierten betrügt – an diesem Punkt würde das Drama des Paares also definitiv in der nächsten Staffel von Marriage Boot Camp im Mittelpunkt stehen“, fügte der Artikel hinzu.

Nach dem „Honey Boo Boo“-Skandal beschuldigte Mama June Sugar Bear, sie mit einigen Online-Füchsinnen betrogen zu haben, obwohl er bereits versprochen hatte, dass er es nicht noch einmal tun würde.

Der Reality-Star ist zurück in ihre alte Heimatstadt gezogen und hat ihren Partner mit seinem Bruder in McIntyre, Georgia, zurückgelassen, wo die TLC-Reality-Show gedreht wurde.