Die Schauspielerin Kim Mi Sook sagte, dass sie den harten Zeitplan der Schauspielerei für das SBS-Wochenenddrama „Glorious Days“ überlebt habe.

Am 5. August nahmen Choi Bool Ahm, Na Moon Hee, Lee Sang Woo, Park Se Young, Kim Mi Sook, Son Chang Min, Jung Man Shik, Kim Hyung Kyu, Hwang Woo Seul Hae, Ko Woo Ri und Hong Bin.

An diesem Tag sagte Kim Mi Sook: „Seit den Dreharbeiten sind vier Monate vergangen. Ich habe abends viel gespielt und es gibt viele Outdoor-Projekte, also war es im Sommer hart. Es ist ein wirklich harter Zeitplan.’



Außerdem sagte sie: „Letzte Woche war es wirklich hart mit dem Regen, also hatten die Besetzung und das Personal eine schwere Zeit. Nichtsdestotrotz ist es die Liebe, die uns getragen hat. Die reine und schöne und nette Geschichte hält uns aufrecht. Die schöne Geschichte wird auf die bestmögliche Weise zum Ausdruck gebracht und ich hoffe, dass sich viele Menschen das ansehen werden“, fügte sie hinzu.

Unterdessen wird „Glorious Days“ am Wochenende um 21 Uhr ausgestrahlt. Lee Sang Woo spielt die Rolle von Suh Jae Woo, dem „behüteten Kind, das nicht weiß, wie man sich verabredet“, und zeigt eine vierdimensionale Ausstrahlung, um weibliche Zuschauer anzusprechen.