Es wurde zuvor berichtet, dass „Heroes Reborn“ 2015 auf die kleine Leinwand zurückkehren wird. Obwohl das offizielle Twitter der Serie die Rückkehr eines Originaldarstellers (Noah Bennet, auch bekannt als Horn-Rimmed Glasses oder HRG) und der Präsidentin von NBC Entertainment, Jennifer Salke, ankündigte Fans mit einer Neubesetzung anderer ‚Heroes‘-Stars aufgezogen, hat Milo Ventimiglia bestätigt, dass er seine Rolle als Peter Petrelli nicht wiederholen wird.

Ventimiglia verneinte einen Fan, der fragte, ob er Teil des Spinoffs der Tim Kring-Serie sein würde. Es gab viele Spekulationen darüber, warum einer der Star-Superhelden der Show nicht zurückkommen würde.

Nach den Theorien der International Business Times hätte Ventimiglia widersprüchliche Zeitpläne, sollte er die alte Rolle annehmen. Obwohl Fans ihn vielleicht nicht in „Heroes Reborn“ sehen werden, wird der vielseitig talentierte Schauspieler in mehreren Filmen zu sehen sein. Er wird in „Walter“, „Wild Card“, „Tell Me“ und „Mad Town“ auftreten. Er wird auch John Doe/Drew in der TV-Serie „The Whispers“ spielen.

Ein weiterer Grund, über den das IBT spekuliert, ist, dass Ventimiglia immer noch ziemlich vorsichtig sein könnte, wenn es darum geht, mit Ex-Freundin Hayden Panettiere zusammenzuarbeiten, die die unsterbliche Cheerleaderin Claire Bennet spielte. Obwohl die Schauspielerin ihre Rückkehr als Claire in der neuen Serie nicht bestätigt hat, könnten Gerüchte über böses Blut zwischen den Ex-Liebhabern Ventimiglia zurückhalten.

Schließlich glaubt das IBT, dass der ausführende Produzent Kring in diesem Spin-off nach einem frischeren Ansatz suchen könnte. Zuvor hatte er angekündigt, dass er die neue Show in eine andere Richtung als die erste führen wolle. Die neue Handlung enthält möglicherweise nicht die Figur von Peter Petrelli.

Auch wenn der 'Pathology'-Star nicht als Peter Petrelli zu 'Heroes Reborn' zurückkehren wird, wünscht er Jack Coleman und dem Produktionsteam der Serie alles Gute.

NBC hat bestätigt, dass Originaldarsteller Jack Coleman seine alte Rolle als zweideutiger Mr. Bennet über Twitter spielen wird. „Heroes Reborn“ wird als 13-teilige Miniserie gezeigt, die 2015 für eine Midseason-Premiere bei MBC vorgesehen ist.