Seit ihrem Debüt als offizielles Maskottchen für die Musiksoftware Vocaloid hat Japans virtuelle Pop-Diva Hatsune Miku fast jeden Monat ein neues Musikvideo von verschiedenen Vocaloid-Fans und Nico Nico-Produzenten veröffentlicht. Jetzt zeigt Hatsune Mikus neues Musikvideo „Last Night, Good Night (Re:Dialed)“ ihre Tanzfähigkeiten.

Das neue Musikvideo von Hatsune Miku verwendete die Remix-Version ihrer Single „Last Night, Good Night (Re:Dialed)“, die 2013 von livetune erstellt und veröffentlicht wurde. Die Remix-Version wurde vom amerikanischen Musikkünstler und Produzenten Pharrell Williams erstellt und schließlich Der japanische moderne Künstler Takashi Murakami produzierte Hatsune Mikus neues Musikvideo für die Remix-Version des Songs.

Die Single trägt den Titel „Last Night, Good Night (Re:Dialed) – Pharrell Williams Remix“ und wird als digitaler Download über iTunes, Spotify und Amazon MP3 erhältlich sein. Es wird auch als offizieller Titelsong für Takashi Murakamis Debütfilm „Jellyfish Eyes“ verwendet, der diesen Monat bis zum 5. Juni in ausgewählten Städten in den USA gezeigt wird.