Die Leute hinter Star Wars Episode 7 geben vielleicht nur vage Hinweise auf die Handlung und Besetzung des kommenden Films, aber Online-Lecks beginnen uns nie zu faszinieren. Letzte Woche haben wir Ihnen von der möglichen Rolle erzählt Lupita Nyong'o' und Luke Skywalkers Charakterwechsel: Er verwandelt sich in einen Bösewicht.

Jetzt hören wir von den Cameo-Rollen von Robert Downey Jr., Samuel Jackson und Daniel Craig. Mr. James Bond hat angeblich einen zweitägigen Cameo-Auftritt in Star Wars Episode 7 gedreht.

Abgesehen von dieser gemunkelten Besetzung, eine Quelle von Star Wars machen sprach auch über den angeblichen Namen des Sith-Heimatplaneten: „Moraband – Die Sith-Heimatwelt kommt im Film vor. Es war während der gesamten Produktion mit verschiedenen Namen verbunden. Ich habe mir von jemandem bestätigen lassen, der in England arbeitet, dass es Sets für die 'Sith-Welt' gibt.' (über HNGN)



Für diejenigen, die die durchgesickerte Handlung und Besetzung von Star Wars Episode 7 von einem 4Chan-Mitglied namens Mizzlewump verpasst haben, hier ist ein Auszug zum Nachdenken:

„Ich habe den zweiten Entwurf des Abrams/Kasdan-Drehbuchs gelesen“, behauptete er.

„Ich habe eine Reise gewählt, damit die Leute nicht in meinem Namen schimpfen können, wenn Trailer, andere Medien und der Film selbst bestätigen, was ich sage. Bis dahin poste ich nicht mehr, um nicht der Aufmerksamkeitshure bezichtigt zu werden. Bitte lesen Sie nicht, es sei denn, Sie möchten, dass der Film gespoilert wird.'

WIEDER SPOILER VORAUS! (über Latino-Rezension )

>Leia wird nach dem Tod ihres Vorgängers zur Anführerin der Republik ernannt

>Han ist ein pensionierter Veteran der republikanischen Flotte

>Luke wurde seit fast 30 Jahren nicht mehr gesehen

> Die Hauptfigur ist die Tochter von Han und Leia

> Die andere Hauptrolle ist das Kind von Lando und entweder ein Mann oder eine Frau, je nachdem, wer gecastet wird

> Die andere Hauptrolle ist ein Stormtrooper, ebenfalls entweder ein Mann oder eine Frau, je nachdem, wer gecastet wird

>Der Dialog für diese beiden Charaktere ist im zweiten Entwurf sehr grob

>Luke hat keine bekannten Nachkommen

>Das Imperium existiert immer noch in Form einer Reihe loyaler Galaxien und befindet sich in einem Zustand des Kalten Krieges mit der Republik

>Das Imperium wird einfach als „Empire“ bezeichnet, und die Republik wird nur einmal formell als „Galactic Republic“ bezeichnet; kein 'Neu' irgendwo

> Es gibt überhaupt keine Jedi, und die Leute sprechen immer noch, als wären sie ausgestorben, wobei Luke 'der letzte seiner Art' ist.

> Die Hauptgegner sind ein älterer Schüler des Kaisers und sein Lehrling

> Der Lehrling übernimmt ziemlich schnell die Kontrolle über die Machtdynamik zwischen den beiden ...

>Die Republik gräbt Ruinen auf einer neutralen Welt nach einer Waffe aus; die Weltfaktoren in angespannte Verhandlungen, die das Imperium mit der Republik geführt hat, und wird als „Sith-Heimatwelt“ bezeichnet.

> Loredump: Im Drehbuch sind die Sith ein paar tausend Jahre alt, gegründet von einem Vorfahren von Palpatine namens Ruin; der Lehrling in diesem Film trägt auch diesen Namen

> die Ruinen in der Sith-Heimatwelt sind eine Kontrollstation; der Planet selbst ist die Waffe

> Luke rettet am Ende den Tag, aber auf eine schlechte Art und Weise; er hat sich verändert

Spekulationen über die Möglichkeit, dass Lupita die Rolle von Han und Leias Tochter spielen könnte, machen ebenfalls die Runde. Lukes Verwandlung könnte ihn zum nächsten Bösewicht in Star Wars Episode VII oder Episode IX machen.

Während es ratsam ist, alles mit einer Prise Salz zu nehmen, hier ist die offizielle Hauptbesetzung von Star Wars Episode 7: Harrison Ford, der Han Solo spielen wird, Mark Hamill als Luke Skywalker, Carrie Fisher als Leia, Peter Mayhew als Chewbacca, Anthony Daniels als C-3PO und Kenny Baker als R2-D2.

Zu diesen Schauspielern gesellen sich Lupita Nyong'o, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Oscar Isaac, Adam Driver, Max von Sydow, John Boyega, Daisy Ridley, Pip Andersen, Crystal Clarke, Dixie Arnold und Roman Bloodworth. Die britische Schauspielerin Christina Chong, die in Doctor Who, 24, und Black Mirror auftrat, wird in der siebten Episode von Star Wars ebenfalls eine Nebenrolle spielen.

Star Wars Episode 7 soll am 18. Dezember 2015 erscheinen. Achten Sie auf weitere Gerüchte und Neuigkeiten über die Handlung und Besetzung des Films!