Inmitten des explodierenden Ruhms und Reichtums mischten sich einige K-Drama-Stars in die finanziellen Probleme ihrer Eltern ein und zwangen sie, ihre Schulden zu begleichen.Von Han So Hee, Kim Hye Soo und anderen müssen die meisten von ihnen aufgrund der explodierenden Credits die Verbindung zu ihren Eltern abbrechen. Leider werden andere Berichten zufolge von den Gläubigern belästigt.

Hier sind 3 K-Drama-Stars, die aufgrund finanzieller Probleme eine entfremdete Beziehung zu ihren Eltern haben.

Han Sohi

Han Sohi(Foto: 9ato Entertainment) Han So Hee

Abgesehen von ihrem bald erscheinenden K-Drama „Soundtrack #1“ mit Park Hyung Sik machte Han So Hee Schlagzeilen, nachdem sie in das Betrugsproblem ihrer Mutter hineingezogen wurde.



YouTuber Lee Jin Ho veröffentlichte am 6. März ein Video, in dem die Schauspielerin genannt wurde, deren Mutter wegen Betrugs in Höhe von Millionen Won oder Tausend US-Dollar verklagt worden war, weil sie angeblich ihre Schulden nicht beglichen hatte.

Es kam, nachdem das Darlehen unter dem Namen des 'Nevertheless'-Stars ausgeliehen wurde, den ihre Mutter kreierte, als sie noch minderjährig war.

Aus diesem Grund wurde sie auch wegen Verstoßes gegen das Gesetz über elektronische Finanztransaktionen verklagt.

WEITERLESEN: Youtuberin enthüllt, wie Han So Hee vor ihrem Debüt von ihrer Mutter behandelt wurde

Han So Hee klatscht jedoch zurück und weist darauf hin, dass sie „keine Pläne hat, die Verantwortung für diese Schulden zu übernehmen“.

In einer Stellungnahme, Die Agentur der Schauspielerin teilte mit, dass der „Fall, in dem es um die Fälschung eines privaten Dokuments ging“, ein Zivilverfahren erreicht hat, und entschied, dass sie „mit diesen Fällen nichts zu tun hatte“.

Kim Hye Soo

(Foto: Netflix Korea Instagram)
Kim Hye Soo teilt Gedanken zu Drama, Co-Star Kim Moo Yeol, More

Die preisgekrönte Schauspielerin sah sich auch dem gleichen Schicksal gegenüber wie Han So Hee, nachdem sie die Schulden ihrer Mutter zurückgezahlt hatte.

Jahrelang war Kim Hye Soo diejenige, die die Kredite begleichte, bis sie 2012 den Sprung wagte und die Verbindung zu ihrer Mutter abbrach. Leider hat sie ihre Schulden trotzdem bezahlt.

2019, ein Medienhaus enthüllte die Aussage des 'Signal'-Stars von ihrem Vertreter, dass ihre Mutter 1,3 Milliarden Won von verschiedenen Personen schuldete.

In Bezug auf das Geldproblem sagte ihr Rechtsbeistand, dass die Schauspielerin „ihre Mutter nicht länger kontrollieren könne“ und wies darauf hin, dass „die Übernahme der vollen Verantwortung nicht alles lösen kann“.

Darüber hinaus entschied der Oberste Gerichtshof, dass „Kim Hye Soo keine Verantwortung für die Klage ihrer Mutter trägt“.

Jo Yeo Jeong

Jo Yeo Jeong(Foto: Jo Yeo Jeong Instagram)

Der 'Parasite'-Star wurde auch gezwungen, die Schulden seines Vaters in Höhe von 250 Millionen Won zu begleichen.

Entsprechend Sport Kyunghang , das Geld wird für die Einrichtung eines Pflegeheims in ihrer Heimatstadt verwendet. Leider hat es sich nicht durchgesetzt und sogar seine Adresse und Telefonnummer geändert, sodass die Gläubiger ihn nicht erreichen können.

Nach der Kontroverse ging die Agentur von Jo Yeo Jeong auf das Problem ein und teilte mit, dass die Schauspielerin nur „durch den Artikel“ von dem Schuldenskandal erfahren habe. Sie entschuldigte sich bei den Menschen, die durch die Taten ihres Vaters verletzt wurden.

Schließlich versicherte das Management, dass sie 'hart arbeiten' würden, um das Problem reibungslos zu lösen.

FALLS SIE VERPASST HABEN: Beliebteste Filmschauspieler März 2022: Lee Jung Jae, Kim Hye Soo, Jung Ho Yeon, More RANKED

KDramastars besitzt diesen Artikel
Geschrieben von Geca Wills