Können Sie sich vorstellen, dass verschiedene Schauspieler die Hauptrollen in der von uns geliebten K-Drama-Serie gespielt haben? Was wäre, wenn sie die Rolle nie übernommen hätten? Was könnte das Ergebnis gewesen sein? Wird die Dramaserie immer noch ein Hit oder wird es das Gegenteil sein?

Niemand weiß es wirklich, nur die Tatsache, dass diese populären Dramen perfekt dargestellt wurden.

Hier sind einige Darsteller, die das Angebot, für Hauptrollen besetzt zu werden, zunächst abgelehnt und beinahe abgelehnt hätten.



Gong Yoo (Kobold)

(Foto: Instagram)

Das Drama wurde nicht nur lokal akzeptiert, sondern internationale Zuschauer haben die erfolgreiche Kabel-Dramaserie ständig verfolgt. Die Serie führte durchweg die Zuschauerzahlen im Kabelfernsehen an und wundert sich nun, dass sich viele Fans in die Serie verliebt haben Kobold selbst, Gong Yoo.

Gong Yoo lehnte jedoch zunächst das Angebot ab, sich der Besetzung von Goblin anzuschließen, da er nicht zuversichtlich genug war, dass er seine Rolle durchziehen könnte, da der Schauspieler Angst hatte, in Kdramas zu sein.

Schließlich änderte der Schauspieler seine Meinung, als die Drehbuchautorin Kim Eun Sook mit ihm sprach und es ihm leicht machte, die Rolle anzunehmen.

Suzy (Traumhoch)

(Foto: Instagram)

Dieses Drama war bei Teenagern sehr beliebt und die Bewertungen erreichten 18-20%. Es geht um sechs Highschool-Schüler, die davon träumen, K-Pop-Idole zu werden. Suzy als Go Hye Mi wollte zunächst Opernsängerin werden, musste aber zum Mainstream-Pop greifen, um die Schulden ihres Vaters zu begleichen.

Anfangs lehnte sie das Angebot hauptsächlich ab, weil sie von ihrer Schauspielerei nicht wirklich überzeugt war und sich zu dieser Zeit auf ihren Gesang konzentrierte. Überraschenderweise nahm sie die Rolle schließlich an.

Jun Ji Hyun (Meine Liebe von den Sternen)

(Foto: Instagram)

Dieses erstklassige Drama erreichte laut AGB Nielsen eine durchschnittliche landesweite Bewertung von 24,0%. Die Mode vieler Koreaner wurde stark beeinflusst und verzeichnete einen plötzlichen Anstieg der Bestellungen von Kleidung, Accessoires und Make-up-Produkten, die von Jun Ji Hyun getragen wurden.

Bevor Jun Ji Hyun die Rolle annahm, bereitete sie einen weiteren Film vor und lehnte das Angebot daher zunächst ab. Als es jedoch einen Konflikt mit dem Zeitplan des Films gab, erlaubte es der Schauspielerin, ihren geplanten Termin freizugeben und wurde später die weibliche Hauptrolle von „My Love From The Star“.

IU (Mein Herr)

(Foto: Netflix)

Diese von der Kritik gefeierte Dramaserie gewann die 55. Baeksang Arts Awards für das beste Drama. Es zeigt das Leben von drei Brüdern mittleren Alters zusammen mit einer Frau (IU), die mit ihrem Leben gekämpft hat, als sie zusammenkamen und schließlich halfen, sich gegenseitig zu heilen.

IU denkt zunächst daran, die Rolle abzulehnen, aufgrund ihrer vergangenen „Lolita Controversy“, da sie dachte, die Rolle würde ihren Co-Stars unerwünschte Probleme bereiten. Nach einem Gespräch mit dem Regisseur fühlte sie sich wohl und nahm die Rolle an.

Park Hae Joon (Die Welt der Verheirateten)

(Foto: JTBC)

Basierend auf der Dramaserie Doctor Foster von BBC One hatte The World of the Married große Aufmerksamkeit und Diskussionen darüber ausgelöst, wie die Frau sich rächt, als ihr Mann sie für eine jüngere Frau verriet. Und der Ehemann war die am meisten gehasste Person in der Serie.

Park Hae Joon als Ehemann lehnte das Angebot jedoch zunächst ab, da er dachte, er könne die Rolle nicht darstellen, da er zweifelhaft sei. Er zögerte und war nicht sehr zuversichtlich. Schließlich, nachdem er den Regisseur Byun Young Joo übernommen hatte, akzeptierte er die Rolle und es wäre dumm von ihm, sie abzulehnen, da ihre Hauptdarstellerin die mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin Kim Hee Ae sein wird

Die Demut dieser Schauspieler zeigt, wie bodenständig sie sind. Auch sie haben Ängste wie wir, die Angst zu versagen und unerwünscht zu sein. Nichtsdestotrotz zeigen sie vielversprechende Acts, die definitiv unsere Herzen erobert haben.