Der offizielle Trailer zum Film „Gone Girl“ mit Ben Affleck und Rosamund Pike in den Hauptrollen wurde am Montag im Internet veröffentlicht. Der Film, der auf dem sehr beliebten gleichnamigen Buch basiert, zeigt Rosamund Pike als Amy Dunne und Ben Affleck als ihren Ehemann Nick. „Gone Girl“ erzählt die Geschichte des mysteriösen Verschwindens von Amy Dunne alias „Amazing Amy“ am fünften Hochzeitstag des Paares. Der Verdacht schleicht sich langsam zu Nick als dem Hauptverdächtigen ihres Todes/Verschwindens, als er anfängt, sich seltsam zu verhalten.

Der Trailer zeigt ein erschreckendes Richard Butler-Cover des Charles Aznavour-Songs „She“, der zuvor durch Elvis Costello in der romantischen Komödie „Notting Hill“ berühmt wurde. Für diesen Film hat Richard Butler von Psychedelic Furs eine viel unheimlichere Version des leichten, romantischen Songs aufgenommen. Die Autorin des Buches „Gone Girl“, Gillian Flynn, hat gesagt, dass sie die Geheimnisse der Ehe erforschen wollte; Sie hatte auch in früheren Interviews erklärt, dass das Ende des Films anders sein wird als der Blockbuster-Roman von 2012. In dem von David Lynch inszenierten Film sind auch Neil Patrick Harris, Carrie Coon und Tyler Perry zu sehen. Der Film „Gone Girl“ kommt am 3. Oktober in die Kinos.

Laut Hollywood Reporter enthält der Trailer einige ernsthafte Hinweise auf den Film in Form einer Telefonnummer, 1-855-4-AMY-TIPS, und einer URL, FindAmazingAmy.com. Anrufer der Nummer erhalten eine Hörbuchversion von Gone Girl mit einem ominösen Instrumental. Ein Mann liest als Nick Dunne: 'Wenn ich an meine Frau denke, denke ich immer an ihren Kopf.' Der Trailer lässt auch einige Hinweise auf das Mysterium von Amys Verschwinden fallen, da ein kurzer Blick auf einen Umschlag zu werfen ist, auf dem „Clue One“ gekritzelt ist. Es gibt auch mehrere Nachrichtensendungen über das Verschwinden von Amazing Amy.