'A Business Proposal'-Schauspielerin und Sängerin Kim Sejeong stoppt aus diesem Grund alle geplanten Aktivitäten.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was mit dem Allrounder-Star passiert ist.

Kim Se Jeong(Foto: Twitter-Account der Fanseite von Kim SeJeong)

„Ein Geschäftsvorschlag“-Star Kim Sejeong testet positiv auf COVID-19

Die Schauspielerin und Solistin Kim Sejeong wurde positiv auf COVID-19 getestet.



Am Dienstag, den 22. März, veröffentlichte Jellyfish Entertainment, die Agentur von Kim Sejeong, eine Erklärung zum Gesundheitszustand des Künstlers.

Bei Kim Sejeong wurde COVID-19 diagnostiziert. Sie unterzog sich einem präventiven Schnelltest, der positiv ausfiel.

Kim Sejeong(Foto: Kim Sejeongs offizielles Instagram)

Sie machte auch einen PCR-Test, der trotz vollständiger Impfung letztendlich positiv ausfiel.

FALLS DU ES VERPASST HAST:'Ein Geschäftsvorschlag' Folge 8: Kim Sejeong, Ahn Hyo Seop bringen die Dinge auf die nächste Stufe

Kim Sejeong ist in Selbstquarantäne isoliert, um sich voll und ganz auf ihre Gesundheit zu konzentrieren. Alle geplanten Aktivitäten des Künstlers wurden verschoben, um eine sicherere Produktionsumgebung zu gewährleisten.

(Foto: SBS-Beamter)
Kim Sejeong

Kim Sejeong spielt derzeit in der romantischen Komödie „A Business Proposal“ von SBS TV mit. Sie hat die Dreharbeiten für das Drama abgeschlossen, und es ist unwahrscheinlich, dass ihre Situation die Ausstrahlung des Dramas beeinflusst.

Ich wünsche Kim Sejeong schnellstmögliche Genesung!

Kim Sejeongs bevorstehendes Fantreffen wird verschoben

Aufgrund der aktuellen Situation des Künstlers musste Kim Sejeongs anstehendes Fantreffen „Sejeong’s World Diary“ zwangsläufig verschoben werden.

(Foto: SBS Drama Offizielles Instagram)
Kim Sejeong

Es soll ursprünglich am Samstag, 26. März, um 18:00 Uhr stattfinden. KST in der YES24 Live Hall.

Jellyfish Entertainment, die Agentur von Kim Sejeong, drückt ihr Bedauern über die jüngste Wendung der Ereignisse aus. Weitere Details zum Fantreffen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Kim Sejeong(Foto: Jellyfish Entertainment)
Kim Sejeong | „Sejeongs Welttagebuch“

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN: Modeinspiration „Ein Geschäftsvorschlag“: Von Kim Sejeong getragene Stücke, die Sie in Ihrer Garderobe brauchen

Die Agentur entschuldigt sich auch aufrichtig für die verursachten Bedenken und Unannehmlichkeiten und verspricht, ihr Bestes zu tun, um die Gesundheit und Genesung des Künstlers zu unterstützen.

„Ein Geschäftsvorschlag“-Schauspieler VICTON Byungchan mit Virus diagnostiziert

„A Business Proposal“-Star VICTON Byungchan wurde am 21. März mit COVID-19 diagnostiziert.

VICTON Byungchan testet positiv auf COVID-19(Foto: VICTON Offizielles Instagram)
„Ein Geschäftsvorschlag“-Schauspieler VICTON Byungchan

IST Entertainment, die Agentur des Idol-Schauspielers, veröffentlichte eine Erklärung zu dieser Angelegenheit. VICTON Byungchan wurde positiv getestet, nachdem er sich einem PCR-Test unterzogen hatte.

Nachdem dies gesagt wurde, wurde der Künstler sofort behandelt. Er befindet sich derzeit auch in Quarantäne mit den Sicherheitsmaßnahmen, die an den Richtlinien der Gesundheitsbehörden ausgerichtet sind.

VICTON Byungchan testet positiv auf COVID-19(Foto: VICTON Offizielles Instagram)
„Ein Geschäftsvorschlag“-Schauspieler VICTON Byungchan

VICTON Byungchan zeigt keine besonderen Symptome. IST Entertainment entschuldigt sich zutiefst dafür, den Fans Sorgen bereitet zu haben.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN: „Ein Geschäftsvorschlag“ sorgt mit überraschenden Szenen in der neuesten Folge für Aufsehen + Drama behält Allzeit-Höchstwerte bei

Weitere Einzelheiten zum Gesundheitszustand des Künstlers werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

VICTON Byungchan testet positiv auf COVID-19(Foto: VICTON Offizielles Instagram)
„Ein Geschäftsvorschlag“-Schauspieler VICTON Byungchan

VICTON Byungchan ist derzeit als Bruder des Idol-Schauspielers Kim Sejeong in SBS TVs Liebesdrama „A Business Proposal“ zu sehen und zeigt seine beeindruckenden schauspielerischen Fähigkeiten.

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Elijah Mully.