Nach fast zwei Monaten, in denen die Zuschauer mit Kim Bum und Rains Bromance unterhalten wurden, verabschiedete sich „Ghost Doctor“ offiziell und ließ die Fans hoffnungsvoll für Staffel 2 zurück.

Die Medical-Fantasy-Serie startete 2022 mit einer atemberaubenden Handlung und, ganz zu schweigen von der erstaunlichen Chemie zwischen den Darstellern.

Neben dem Duo gehören zur Besetzung von „Ghost Doctor“ Uee, APINKs Sohn Naeun, Tae In Ho, der erfahrene Schauspieler Sung Dong Il und mehr.



(Foto: tvN) (Foto: tvN) (Foto: tvN)

Angesichts der Tatsache, dass dies Rains Comeback-K-Drama ist, waren die Fans begeistert, den Sänger und Schauspieler mit seinen herausragenden schauspielerischen Fähigkeiten auf der kleinen Leinwand zu sehen. Natürlich enttäuschte er nicht, denn der 39-jährige Star lieferte eine unvergessliche Leistung ab.

„Ghost Doctor“ wird von „The Heirs“- und „Your Honor“-Regisseur Boo Sung Chul geleitet und von Kim Eun Hee verfasst, dem Genie hinter den Megahit-Dramen „Winter Sonata“, „The Snow Queen“ und „My Fair Lady“. '

Die tvN-Serie folgt der Geschichte des arroganten und egozentrischen Herz-Thorax-Chirurgen Cha Young Min, gespielt von Rain, dessen richtiger Name Jung Ji Hoon ist.

Die Handlung verdichtet sich, nachdem der erstklassige Arzt in einen tragischen Unfall verwickelt wird, der ihn monatelang in einem tiefen Koma liegen lässt.

Interessanterweise verwandelte er sich in einen Koma-Geist und traf Menschen wie ihn, einschließlich Tess, dargestellt von Sung Dong Il.

Geisterarzt(Foto: tvN)
Geisterarzt

Während seine Seele durch das medizinische Zentrum der Eunsang-Universität wanderte, konnte er nicht nur eine Freundschaft mit seinem Koma-Geist, sondern auch mit Ko Seung Tak, gespielt von Kim Bum, aufbauen.

„Ghost Doctor“ Staffel 2: Wird sie verlängert oder abgesetzt?

Es ist nicht zu leugnen, dass „Ghost Doctor“ trotz nur 16 Episoden sehr an Popularität gewonnen hat.

Aus diesem Grund reiht sich die medizinische Fantasy-Serie von tvN in die Liste der K-Dramen ein, die Fans für eine weitere Fortsetzung zurückgeben möchten.

Die Frage ist jedoch, wird Ghost Doctor Staffel 2 haben?

FALLS SIE VERPASST HABEN: „Ghost Doctor“-Star Kim Bum überbringt den Fans vor dem Finale des Dramas eine herzliche Botschaft

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es weder von tvN noch vom Regisseur ein offizielles Statement, aber mit der überwältigenden Resonanz der Zuschauer verdient das K-Drama von Kim Bum und Rain eine zweite Staffel.

Warum verdient „Ghost Doctor“ Staffel 2?

Wie bereits erwähnt, erhielt das tvN Kdrama vor allem während seines Finales positives Feedback vom Publikum.

Laut Nielsen Korea erzielte Folge 16 von „Ghost Doctor“ landesweit durchschnittliche Einschaltquoten von 7,953 Prozent, womit die Serie ihre neue persönliche Bestleistung aufstellte und die höchste jemals verzeichnete Einschaltquote erreichte.

Mit der Menge an positiver Resonanz ist „Ghost Doctor“ eines der 2022 K-Dramen, die für eine Fortsetzung zurückkehren müssen.

Zum einen zeigten Rain und Kim Bum eine unbestreitbare Chemie, die die Bromance auf die nächste Stufe brachte.

Geisterarzt Rain und Kim Bum(Foto: tvN)
Geisterarzt Rain und Kim Bum

Sogar hinter den Kulissen des Kdrama konnten die Fans die Herzlichkeit aller am Set spüren, was sich auch auf dem Bildschirm niederschlug.

Was 'Ghost Doctor' schließlich einzigartig macht, ist, dass es verschiedene Genres in einem vereint. Von Medical, Fantasy und Comedy brachten die Montags- und Dienstagsserien die Zuschauer gleichzeitig zum Lachen und Weinen.

WEITERLESEN: Regen könnte möglicherweise in einem bevorstehenden Projekt in Hollywood auftreten + enthüllt die Reaktion von Ehefrau Kim Tae Hee auf „Ghost Doctor“

KDramastars besitzt diesen Artikel
Geschrieben von Geca Wills