Es wurde bestätigt, dass Lee Byung Hun, Han Ji Min, Shin Min Ah, Nam Joo Hyuk sowie Bae Sung Woo und viele weitere Darsteller dem Projekt beitreten werden. Die „Here“-Storyline ist immer noch nicht enthüllt, aber Fans und Zuschauern wurde ein Spoiler gegeben, dass es um die Geschichte der Arbeiter einer gemeinnützigen Organisation gehen wird.

Inzwischen wird das Projekt nicht nur wegen der Besetzung mit Spannung erwartet, sondern auch wegen des Autors Noh, der im Volksmund als Schöpfer erstaunlicher Dramen und Filme bekannt ist, darunter 'The Most Beautiful Goodbye', 'It's Okay, That's Love', ' That Winter, The Wind Blows“, „Padam Padam“ und „Live“, der bei der Ausstrahlung dieser Dramen von vielen Zuschauern und Fans geliebt wurde. Noh Hee Kyung ist auch berüchtigt für ihre Drehbücher, die nicht nur sehenswert sind, sondern auch eine tiefgreifende soziale Botschaft anpacken.

Auf der anderen Seite ist das Casting für das Drama bereits eines der heißesten Themen in den sozialen Medien und dominiert als eines der meistgesuchten Themen in koreanischen Portalen. Das Drama weckt bereits jetzt hohe Erwartungen, denn die Schauspielerinnen und Schauspieler haben bereits viel erreicht und sich in puncto schauspielerisches Können und Vielseitigkeit bewiesen. Unter ihnen ist Lee Byung Hun, der bereits als erfahrener Schauspieler gilt, der bereits seit 1991 viel Anerkennung als Schauspieler erlangt hat, oder mehr oder weniger, er war bereits seit etwa 28 Jahren auf dem Gebiet. Der Schauspieler wird seinen Namen immer wieder für die Veröffentlichung dieses neuen Projekts markieren.



Darüber hinaus wird die Schauspielerin Han Ji Min ihr Reunion-Drama mit dem Schauspieler Nam Joo Hyuk über „Here“ haben. Im vergangenen März haben sie sich für das koreanische Drama „The Light in Your Eyes“ zusammengetan.

Während Shin Min Ah in den folgenden Monaten und Jahren beschäftigt sein wird, wird erwartet, dass sie auch in ihrem Drama „Chief of Staff“ zu sehen ist, das seine zweite Staffel haben wird.

„Here“ wird nächstes Jahr gedreht und sein Kinostart soll noch angekündigt werden.