Als sich die Haare von „Game of Thrones“-Star Kit Harington im Trailer zu „Testament Of Youth“ drastisch verkürzten, machten sich einige Fans Sorgen um Jon Snows Schicksal.

Begeisterte Zuschauer der HBO-Show sind so sehr an die wilde Mähne aus Locken und Bart gewöhnt, die der 27-Jährige seit der ersten Staffel pflegte. Da die Serie dafür bekannt war, Hauptfiguren ohne Reue zu töten, begannen sich die Leute zu fragen, ob er wegen der drastischen Veränderung seines Images für das „Testament Of Youth“ getötet wurde.

Glücklicherweise erläuterte Kit Harington selbst bei der weltweiten Premiere des Films über den Ersten Weltkrieg das Geheimnis seines neuen Tuns.

Er offenbarte sich Reuters über Wetpaint dass er tatsächlich eine Perücke für den Film trug!

Er zeigte auf seine dunklen Locken und sagte: „Dieses Haar geht nirgendwo hin, bis ich ‚Thrones‘ beendet habe.“

Er erklärte auch, dass er vertraglich verpflichtet sei, es lange und fließend zu halten.

»Ich darf es nicht schneiden«, erklärte er. Er muss es kürzen und überschaubar halten, aber es „muss jedes Jahr wieder die Länge haben, die es für ‚Thrones‘ haben soll“.

Gerüchte besagen, dass die Show acht Staffeln dauern soll, und „Game Of Thrones“-Star Kit Harington muss seine Haare noch ein paar Jahre lang lang und lockig tragen (vorausgesetzt, er hält bis zum Ende der Serie durch).

Auf die Frage, warum er seinen Bart rasieren und eine kürzere Perücke für „Testament of Youth“ tragen müsse, sagte der „Pompeji“-Star, dass er es für „einen anderen Look“ tun müsse.

„Ich musste wie 19 aussehen …“, erklärte er. „Hoffentlich schaffe ich das auch ohne Bart oder lange Haare.“

Harington musste einen jungen Dichter darstellen, der die Liebe seines Lebens zurücklassen muss, um im Ersten Weltkrieg zu kämpfen. Als Roland Leighton verliebt er sich in Vera Brittain (Alicia Vikander), muss aber seine Jugend aufgeben, um seiner Pflicht gegenüber dem Land nachzukommen.

Der Film , basierend auf den Memoiren von Vera Brittain, ist ein „Beweis der Liebe“, „der Hoffnung“ und „der Jugend“.

„Testament of Youth“ wurde am 14. Oktober weltweit uraufgeführt. In dem Film spielen auch Emily Watson, Dominic West und Hayley Atwell mit und wird laut Cosmopolitan Anfang nächsten Jahres in den britischen Kinos gezeigt.

Sollte 'Game Of Thrones'-Star Kit Harington sein Haar lang und widerspenstig halten oder sieht er mit einem kürzeren, saubereren Schnitt besser aus?