Jo Seung Woos älterer Bruder Jung Eun Pyo wurde als Schuldiger entlarvt und hegte einen Verdacht bezüglich des Moojin-Vorfalls vor zehn Jahren.

In dem Montag/Dienstag-Drama „God's Gift 14 Days“ von SBS wurde Dong Chan (gespielt von Jo Seung Woo) misstrauisch gegenüber dem Vorfall seines älteren Bruders Dong Ho (gespielt von Jung Eun Pyo).

Zuvor tötete Dong Ho Dong Chans erste Liebe und befand sich im Todestrakt, weil er andere Frauen getötet hatte, da Dong Chan seinen älteren Bruder für immer verachtete.



An diesem Tag war Dong Chan überrascht über die verdächtigen Bilder, die er in der Schatzkiste fand. Auf den Bildern posierte Dong Chans erste Liebe Soo Jung freundlich mit anderen Männern.

Dieses Bild legt Saet Byul in die Schatzkiste, nachdem er es im Haus von Young Kyu (gespielt von Baro) und Teo (gespielt von No Min Woo) gefunden hat.

Dong Chan, der nach draußen kam, rief: „Es muss eine Verbindung zwischen Soo Jungs Vorfall und Saet Byul geben. Da ist etwas, was ich nicht weiß.“ Und er hatte vor zehn Jahren einen Verdacht bezüglich des Moojin-Vorfalls.

An diesem Tag sagten Internetnutzer, die vor dem 9. standen: „God's GIft 9th episode, What is Teo?“. 'God's GIft 9. Folge, wird das national sein?' 'Gottes Geschenk 9., sie sind alle Schuldigen.'