„Snowdrop“ endete, aber die Liebe der Fans und Zuschauer für das Drama brennt immer noch! Da sie das Liebesdrama verpasst haben, hat der Fernsehgigant JTBC ein neues Video hinter den Kulissen geteilt!

BLACKPINK Jisoo, Jung Hae In, More erzählen, wie sie die Dreharbeiten für atemberaubende Szenen vorbereiten

JTBCs „Snowdrop“, das bisher umstrittenste Liebesdrama, zeigt die verbotene Liebesgeschichte zwischen Eun Young Ro (BLACKPINK Jisoo), einer südkoreanischen Studentin, und der nordkoreanischen Spionin Im Su Ho (Jung Hae In).

Zu Beginn des neuen Videos hinter den Kulissen gehen BLACKPINK Jisoo, Jang Seung Jo und Yoon Se Ah ihren Fluchtplan durch. Weil Jang Seung Jo das Papier mit seinem Schatten bedeckt, rücken die Frauen näher zusammen.

(Foto: JTBC)

Der Regisseur scherzt: 'Du siehst heute sehr nah und süß aus.' Um in der Rolle bleiben zu können, dementieren und erklären die Schauspielerinnen die Szene schnell.

Während die Schauspieler weiter filmen, unterhält sich Jang Seung Jo mit Jung Yu Jin, um den Bus über ein Walkie-Talkie zur Schule zu bringen.

Unerwartet bringt Jang Seung Jo seinen Text durcheinander und bringt alle zum Lachen. Er sagt: 'Tut mir leid, ich habe ihr gesagt, sie soll mir eine SMS schicken, wenn sie ankommt.'

(Foto: JTBC)

Darüber hinaus zeigt Jisoo ihre bezaubernde Seite, als sie vom Regisseur eine sehr detaillierte Erklärung darüber erhält, wie die Bombe in ihrer nächsten Szene explodiert.

Jung Hae In betritt dann nach den Dreharbeiten den Raum und erzählt, dass er Jisoo nicht früher finden konnte. Er sagt: 'Wenn du ausgegangen wärst, wärst du mit dem Bus weggefahren.'

FALLS DU ES VERPASST HAST: 'Snowdrop' genießt ein erfolgreiches Finale mit hohen Bewertungen + Was kommt als nächstes für BLACKPINK Jisoo, Jung Hae In

Yoon Se Ah, der das Gespräch hört, lacht und sagt: „Es ist so lustig, dass sie [Studenten] in einem Bus wegfahren.“

Nach dem Filmen der Explosionsszene überwacht die Besetzung die Aufnahme. Jisoo ist ehrfürchtig und kommentiert: „Wow! Es ist wie CG (Computergrafik).'

Da Jung Hae In mit Hut filmt, wird er schüchtern wegen seiner Haare, während er auf seinen nächsten Einsatz wartet.

Jisoo findet ihn süß und vergleicht ihn mit einem Vogelbaby. Jung Hae In antwortet: „Das sind abgehackte Ponyfrisuren.“

Am Ende des Videos zeigen die Schauspieler, wie sie ihre eigenen Schuss- und Explosionsgeräusche erzeugen, was alle zum Lachen bringt.

Es zeigt nicht nur die Synergie und Nähe der 'Snowdrop'-Besetzung, sondern zeigt auch, wie Jung Hae In und Jisoo zusammenpassen, was der Grund für ihre 100 % fesselnde Schauspielerei und Chemie ist.

Was Sie von Jung Hae In, BLACKPINK Jisoo im Jahr 2022 erwarten können

Während es noch keine Neuigkeiten über bevorstehende Dramen von BLACKPINK Jisoo gibt, deutete die Sängerin und Schauspielerin zusammen mit ihren BLACKPINK-Mitgliedern auf ein neues Album hin.

In einer kürzlichen OT4-Liveshow zeigte BLACKPINK ihre hinreißenden und schicken Seiten, während sie mit ihren Fans interagierten.

Jung Hae In und BLACKPINK Jisoo / Snowdrop Pressekonferenz(Foto: JTBC Offizielles Instagram)

BLINKs (der offizielle Fandom-Name von BLACKPINK) glaubt, dass die Gruppe 2022 zurückkehren wird. Bisher wurde noch nichts bestätigt, also bleiben Sie dran für weitere Updates!

Andererseits wiederholt der vielseitige Schauspieler Jung Hae In seine Rolle als koreanischer Militärpolizist in der Netflix-Serie „D.P.“ mit Koo Kyo Han. Weitere Details zu Datum und Zeitpunkt der Veröffentlichung wurden noch nicht bekannt gegeben.

DP Still(Foto: Netflix Korea Instagram)

WEITERLESEN: Jung Hae In, BLACKPINK Jisoos „Snowdrop“ sorgt auch nach Abschluss für Aufsehen + Drama, das in Indien ausgestrahlt wird

Jung Hae In ist insbesondere Headliner der kommenden japanisch-koreanischen Fernsehsendung „Connect“, die vom japanischen Filmemacher Takashi Miike, dem Kopf hinter „Audition“ und „13 Assassins“, geleitet wird.

DP Still(Foto: Netflix Korea Instagram)

„Connect“ erzählt die Geschichte eines mysteriösen Mannes, dessen Körperteile von Organjägern gestohlen werden, wobei die Person, die das Organtransplantat erhält, eine Verbindung zum Besitzer des Körperteils aufbaut.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Elijah Mully.