Während in dem historischen Drama Goddess of Fire viele bekannte Schauspieler zu sehen sind, könnte der eigentliche Star der Show die koreanische Keramik selbst sein. Deshalb haben einige der Schauspieler des Saeguk das Handwerk studiert.
Goddess of Fire ist das erste Drama, das sich auf die Fähigkeiten konzentriert, die mit der Töpferei verbunden sind, und erklärt, wie Koreas Töpferkunst bei der Herstellung von Japans berühmtem Porzellan eine entscheidende Rolle spielte. Als Inspiration diente dem Drama das Leben von Baek Pa Sun, der ersten Keramikkünstlerin in der Joseon-Zeit. Die Glasurkünste der Künstlerin wurden so geschätzt, dass sie zur Porzellanmacherin der königlichen Familie ernannt wurde. Aber ihr Ruhm machte sie auch zu einem Preis für Eindringlinge. Während der japanischen Invasion im Jahr 1592 gefangen genommen, war sie gezwungen, ihre innovativen Keramiktechniken mit japanischen Töpfern zu teilen.
Moon Geun Young, die Yoo Jun spielen wird, die Figur, die Baek Pa Sun nachempfunden ist, und Park Geon Hyung, die den Töpferkollegen Lee Yook Do spielen wird, nehmen Töpferunterricht bei Han Il Sang, einem berühmten Töpfer, dessen Arbeiten im verwendet werden Show. Die Schauspieler haben sowohl die Theorie als auch die Praxis der Herstellung von Töpfen studiert. Sie wissen jetzt, wie man eine Töpferscheibe dreht, und haben sogar schon einige Stücke selbst gebastelt.
Han Il Sang ist auch Direktor der Dopyeongyo-Ausstellungshalle, die mit kostbaren Keramikstücken gefüllt ist. Er hofft, dass das Drama jeden an die Geschichte der Töpferei erinnert und daran, dass diese Geschichte ein wichtiger Teil des Erbes Koreas ist.
Abgesehen davon, dass es sich um ein Drama über Töpferei handelt, ist es auch ein Drama über eine Frau, die ihren Traum in einer Zeit und an einem Ort lebt, an dem Frauen nur wenige Möglichkeiten hatten.
Jung Yi träumt davon, Joseons Keramikkünstlerin zu werden, sagte Moon Geun Young. Sie hat ein natürliches Talent für die Töpferei. Das Drama zeigt, wie sie wächst und durch harte Arbeit und Talent das Leben einer großartigen Töpferin führt.
Es ist das zweite historische Drama für Moon Geun Young, die zuvor in Painter of the Wind eine Malerin in Cross-Dressing porträtiert hat. Die Schauspielerin, die in Cheomdamdong Alice die Designerin des sozialen Aufstiegs spielte, wird in diesem Drama nicht nur Töpfe drehen. Es wird auch viel Romantik geben, warnt sie.
Bitte achten Sie auch genau auf die Romantik zwischen den Charakteren in dem Drama, sagte sie.

Wird diese Romanze mit Lee Sang Yoon sein, der Kronprinz Gwanghae spielt, oder mit Kim Bum als Kim Tae Do, ihrem treuen Beschützer? In jedem Fall besteht die Möglichkeit, einige schöne Töpferwaren zu betrachten.