Antonio Banderas ist einer der Schauspieler, die kürzlich der Besetzung von „The Expendables 3“ beigetreten sind, und er hat definitiv viel über seine Rolle als Galgo zu sagen.

In einem kürzlich geführten Interview sprach Banderas über seine Rolle als schießwütiger Scharfschütze, „der sich der Crew von ungeeigneten Söldnern anschließt, um den Waffenhändler zu erledigen“, gespielt von Mel Gibson, so die Miami Herald .

„Ich habe versucht, diesen Charakter mit der Prämisse zu erschaffen, dass er etwas zutiefst Schmerzhaftes verbirgt und auf diese zwanghafte Weise nicht aufhören kann zu reden. Wenn er aufhört zu reden, wird er nachdenken. Wenn er denkt, wird er untergehen. Aber dabei wird er für alle Beteiligten unglaublich nervig“, sagte Banderas.

Vor seiner Beteiligung an dem Film enthüllte Banderas, der zum ersten Mal von Co-Star Sylvester Stallone angesprochen wurde, dass er davon überzeugt war, die Rolle zu bekommen, noch bevor er das Drehbuch vollständig gelesen hatte. Denoffreak gemeldet.

„Nun, es war Sly, er rief mich eines Tages an und sagte, er würde mir das Material und das Drehbuch schicken und es nur lesen und die Figur für ihn überprüfen. Aber sofort, noch bevor ich es gelesen habe, sagte er: „Antonio, wenn du etwas ändern willst, wenn du mir einfach deine Meinung sagen und sogar etwas Neues für die Figur schreiben willst, tu es einfach“, sagte er.

Unterdessen gab Victor Ortiz, Co-Star von Banderas, zu, dass die Aufnahme von Banderas in den dritten Teil des Films bedeutete, dem Film eine ganz andere Note zu verleihen.

„Ich persönlich denke, dass dieser Typ das Ganze macht. Manchmal, wenn man sich einen Film ansieht, bleibt die Handlung irgendwie bestehen. Aber genau dann, wenn es soweit ist, holt dich Antonio wieder ein und du sagst: „Whoa!“

Banderas, der während seiner Szenen im Film sprechen musste, erinnerte die Fans daran, dass er im Film nichts zweimal gemacht hat. Das bedeutete, dass alle seine Rollen in „The Expendables 3“ dem Publikum eine einzigartige Schauspielkunst und Darbietung boten.