Kim Soo Hyun ist die neueste Berühmtheit, die das Cover der Vogue Korea ziert.

Der 'It's Okay Not to Be Okay'-Star zeigte seinen atemberaubenden Körper in einer Reihe von Schwarz-Weiß-Fotos für die April-Cover der Publikation .

Er trägt einen schwarzen Rollkragenpullover und eine Lederhose von Dunhill, während er den Look mit auffälligen silbernen Accessoires von Chrome Hearts abrundet.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von GOLDMEDALIST (@goldmedalist_official)

Auf einer anderen Reihe von Fotos zeigte der 33-jährige A-Lister eine androgene und farbenfrohe Atmosphäre, als er einen weißen, übergroßen, strukturierten Blazer und eine königsblaue passende Hose und einen Blazer trug, die er für einen avantgardistischen Look verkehrt herum trug. Die offiziellen Schnappschüsse wurden auch über das offizielle Instagram seiner Agentur, Gold Medalist, gepostet.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von GOLDMEDALIST (@goldmedalist_official)

Damit kann seine Armee von Fans nicht anders, als von seinem schillernden Feature auf Vogue Korea zu schwärmen.

‚Kim Soo Hyun, du bist dieser Mann!' Ein Fan hat getwittert .

Inzwischen ist die zweiter Benutzer lobte Kim Soo Hyuns „außergewöhnliches“ Aussehen.

„Ich bin so verliebt in diesen Stil, wirklich. #KimSooHyuns Look ist außergewöhnlich elegant, heiß und makellos mit seinen ziemlich langen, unordentlichen Haaren. Das Detail seiner Arme, Hände und Finger ist eine andere Ebene.'

Auf der anderen Seite, ein Fan mit Adleraugen wies auf den Bizeps des Schauspielers hin und schrieb: 'Kim Soohyun, auffälliger Armmuskel.'

WEITERLESEN: Wie Kim Soo Hyun zum bestbezahlten koreanischen Schauspieler des Jahres 2020 wurde

Kim Soo Hyun über Karriere, Zukunftspläne und Einstellung

In einem offenen Gespräch mit der Veröffentlichung spricht Kim Soo Hyun über seine Einstellung, frühere Arbeiten und seine Entwicklung als Schauspieler.Er ist seit fast 14 Jahren in der Unterhaltungsindustrie tätig und sagt, dass ihn dies in Bezug auf die Schauspielerei und seine Lebenseinstellung viel gelehrt hat.

Der 'Dream High'-Star sagt, er habe sich nie 'gedrängt oder ungeduldig wegen der Situation' gefühlt. Er erwähnte jedoch, dass er weiß, wann er innehalten muss, wenn die Zeit gekommen ist.

Was seine Zukunft betrifft, teilte der Schauspieler mit, dass er sich auf weitere „Abenteuer“ und Herausforderungen für seine kommenden Rollen freut.

Kim Soo Hyun debütierte 2007, nachdem sie in einer Nebenrolle für die Familien-Sitcom „Kimchi Cheese Smile“ mitgespielt hatte.Mit seinen unbestreitbaren schauspielerischen Fähigkeiten ergatterte er 2008 seine erste Hauptrolle in dem von der Kritik gefeierten Jugenddrama „Jungle Fish“.

Jahre später spielte er in seinem Leinwanddebüt für den Überfallfilm „The Thieves“ von 2012 mit einigen der größten Namen der Branche, darunter Jun Ji-Hyun, Kim Hye-soo und mehr.

Kim Soo Hyun teilt Erfahrungen mit dem Militärdienst

Erst 2019 wurde der A-List-Star aus seiner Rekrutierung entlassen.

In dem Interview erinnerte sich Kim Soo Hyun an seine Erfahrungen und sagte, dass die Arbeit mit der DMZ (entmilitarisierte Zone) „sehr beschäftigt“ sei.

„Da es sich um ein Suchbataillon handelte, gab es keine Enttarnung, und dank ihm verging die Zeit schnell“, sagte er Vogue Korea.

Abgesehen vom körperlichen Training sagt der Schauspieler, dass seine Zeit beim Militär ihm geholfen hat, die Umgebung besser zu verstehen, was für ihn auch von Vorteil ist, da er als Schauspieler mit verschiedenen Arten von Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten zusammenarbeitet.

ÜBERPRÜFEN SIE AUCH: Der bestbezahlte Schauspieler Kim Soo Hyun übernimmt die Hauptrolle in einer neuen Serie

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills