Die erste Folge der romantischen Komödie SBS Mittwoch Donnerstag Miniserie 'It's Okay, That's Love' zeigte die Chemie zwischen einem Kriminalromanautor und einem Psychiater. In der ersten Folge der SBS-Miniserie „It’s Okay, That’s Love“, die am 23. Juli 2014 ausgestrahlt wurde, drehte sich die Hauptgeschichte um die Chemie des Detektivromanautors Jang Jae Yeol, gespielt von Schauspieler Jo In Sung, und Psychiater Ji Hae Soo, gespielt von der Schauspielerin Gong Hyo Jin, hatte ihre erste Begegnung. Jang Jae Yeol ist eine Romanautorin und Star-Radio-Talkshow-Moderatorin, die sehr beliebt ist und viele weibliche Fans hat. Als Ji Hae Soo als Gast in seine Talkshow eingeladen wird und über ihre Gedanken zu psychischen Erkrankungen spricht, wird Jang Jae Yeol neugierig auf sie. Sie treffen sich später in einem Club wieder, in dem Jang Jae Yeol DJ ist. Jang Jae Yeol nähert sich Ji Hae Soo und sie werden in einen Unfall verwickelt. Die Mittwoch-Donnerstag-Miniserie „It’s Okay, That’s Love“ von SBS erzählt die Geschichte einer „romantischen Nervenheilanstalt“ zwischen einem mysteriösen Krimiautor, der manchmal romantisch ist, gespielt von Jo In Sung, und einem Psychiater, gespielt von Gong Hyo Jin. Die Schauspieler Jo In Sung, Gong Hyo Jin, Sung Dong Il, Lee Kwang Soo und Do Kyung Soo von EXO werden in dem Drama mitspielen.