Es ist nicht neu, dass Fans über eine mögliche Verzögerung des Erscheinungsdatums von „Tom Clancy’s The Division“ sprechen. Ein neuer Bericht deutete jedoch darauf hin, dass das Spiel möglicherweise auf 2016 verschoben werden könnte.

'Gamer werden vielleicht traurig über unser Update zu Tom Clancy's 'The Division'. EINQuellesagt, dass die Veröffentlichung Ende dieses Jahres erfolgen könnte. Machen Sie sich keine Hoffnungen. Es wäre besser, wenn wir nichts erwarten, da einige sagen, dass es bis 2016 erscheinen könnte. Dieses Spiel ist noch lange nicht fertig. Wenn wir immer noch länger als ein Jahr warten müssen, stellen sie besser sicher, dass es ein umwerfendes Spiel wird, das uns tagelang fesseln wird!' Venture Capital Post notiert.

Ubisoft macht aus der Entwicklung des Spiels kein Geheimnis. Sie waren ziemlich offen in Bezug auf die Rückschläge, die sie bei der Entwicklung des Spiels erlebt haben, und haben ehrlich gesagt, dass die neueste Veröffentlichung alles andere als perfekt ist.



Aber wie einige Fans bereits angemerkt haben, hat es kein ambitionierter Titel wie uns The Division leicht. An einem Punkt müssen Hindernisse angegangen und überwunden werden, um den Spielern das zu geben, was sie versprochen haben.

Ein Fan sogar kommentiert dass Ubisoft sich die Zeit nehmen sollte, die sie brauchten. „Die Welt will kein unvollendetes, halbherziges Spiel. ... *mhgmm hust* Schicksal*'

Teilen Sie das gleiche Gefühl?

Unterdessen gab es einen Hoffnungsschimmer, als Ubisoft Canada auf ihrer Facebook-Seite über das mögliche Veröffentlichungsdatum von „Tom Clancy’s The Division“ für PS4 und Xbox One neckte.

„Wir haben dieses Jahr zwei Clancy-Spiele vor uns … Auf welches freust du dich am meisten? Rainbow Six Siege oder The Division?' Der Facebook-Post gelesen.

Der Beitrag nannte jedoch noch keine genauen Daten zum jetzigen Zeitpunkt.

Weitere Updates zu „Tom Clancy’s The Division“ für PS4 und Xbox One finden Sie hier!