Neue Updates wurden in Sonys neuem Zombie-Themen-Videospiel H1Z1 enthüllt.

H1Z1 ist ein bevorstehendes Massively Multiplayer Online Game, das von Sony Online Entertainment für die PlayStation 4 und für den PC entwickelt wurde. Das Spiel spielt in den Vereinigten Staaten während einer Zombie-Apokalypse, in der die Spieler mit den Ressourcen der Welt interagieren müssen, um zu überleben, Unterstände zu bauen und Waffen gegen Zombies herzustellen.

Das Spiel soll Ende 2014 veröffentlicht werden, aber die Videospiel-Website Cyberland hat berichtet, dass H1Z1 irgendwann im Herbst 2014 verfügbar sein wird und Spieler es im Oktober oder November dieses Jahres erwarten könnten. Ob das Spiel zunächst für den PC, die PS4 oder eventuell beides gleichzeitig ausgeliefert wird, ist noch unklar.



Inzwischen wurde ein neues Gameplay von H1Z1 enthüllt.

Das Video enthält einen Kommentar des H1Z1-Spieldesigners Jimmy Whisenhunt, der erklärt, worum es bei H1 Z1 geht.
Whisenhunt erklärt, wie wichtig Handwerksmaterialien sind, da die Spieler nach Gegenständen suchen müssen, die in der Umgebung liegen und in bestimmten Situationen nützlich sein können. Spieler können Waffen herstellen, um Zombies abzuwehren, oder sichere Häuser für Sie oder mit anderen Spielern im Spiel bauen.

Darüber hinaus veröffentlichte Sony Online Entertainment eine neue Aufschlüsselung der verschiedenen Ziele, die das Entwicklerteam erreichen möchte, bevor SOE-Präsident John Smedley grünes Licht für die Veröffentlichung von H1Z1 über Steam Early Access gibt.

Das Update wurde vom technischen Direktor von H1Z1, Tom Schenck, verfasst, der die verschiedenen Programmierer beaufsichtigt, die an H1Z1 arbeiten, und enthält Updates zu allem, von geplanten Startfunktionen bis hin zu den größten Fehlern, die zwischen dem H1Z1-Entwicklerteam und einem Build des Spiels stehen, das für die öffentliche Nutzung bereit ist . Es ist ein interessanter Blick hinter die Kulissen des Entwicklungsprozesses und einer, der die Tausenden von neugierigen Spielern beruhigen sollte, deren Forderungen nach einem Early-Access-Veröffentlichungsdatum es den H1Z1-Unterstützern fast unmöglich machen, sich während des SOE-Livestreams miteinander zu unterhalten.