„Endlose Liebe“ Jung Dong Hwan erfuhr, was das Geheimnis hinter dem Tod von Jun So min war.

Am 33rdFolge des SBS-Dramas „Endless Love“ (Drehbuch Na Yeon Sook, Regisseur Lee Hyun Jik, Regisseur Bae Sun Hae, Park Hee Sul), die am 11. Oktober ausgestrahlt wirdth, begann Kim Gun PYo (gespielt von Jung Dong Hwan) zu erkennen, dass hinter dem Tod von Kim Se Kyung (gespielt von Jun So Min) ein Geheimnis steckte.

Nachdem Suh IN Ae (gespielt von Hwang Jung Eum) von einem Anwalt vertreten worden war, wurde Kim Gun Pyo inhaftiert, nachdem er über die Aussage gesprochen hatte. Er begann, die Unterstützung der Bürger zu erhalten, und verließ dann das Gefängnis.



Nachdem er das Gefängnis verlassen hatte, verspottete ihn seine Frau Min Hye Rin (gespielt von Shim Hye Jin) und sagte, dass sein Zuhause immer noch besser sei als das Gefängnis, und fing an, ihn zu verspotten.

Darauf sagte sie: „Se Kyung sieht aus wie wer? Wenn ich herausfinde, dass sie nicht mir gehört, werde ich verrückt wie jemand.“

In der Zwischenzeit, 'Endlose Liebe' durchdringt das moderne Alltagsleben von den 70er Jahren bis heute, zusammen mit den Träumen, der Leidenschaft und der Romantik der Hauptfiguren. Es wird produziert von Lee Hyeon-jik und geschrieben von Nee Yeon-sook . Ausstrahlung am 21 'Engelsaugen' .