Kim Richards, Cast-Mitglied von Real Housewives Of Beverly Hills, wurde kürzlich mit einem älteren Herrn bei einem Date im LA-Hotspot Mr. Chow gesehenNasse Farbe. Hat der RHOBH-Star einen neuen Freund? Offenbar hatte der Mann auch seinen Arm um Richards gelegt.

Während Richards nicht offiziell bestätigt hat, dass sie für Staffel 5 zurückkehrt, berichtet TMZ, dass Richards zusammen mit ihrer Schwester Kyle Richards, Lisa Vanderpump, Yolanda Foster und Brandi Glanville alle zurückgefragt wurden.

Es gab auch einige Gerüchte, dass Camille Grammer zur Show zurückkehren würde. Grammer dementierte diesen Bericht jedoch offiziell in einem Tweet. Grammer twitterte: „Ich bin nicht in der Show. Zeitraum. Lass mich von meinem Krebs heilen.' Grammer hat sich leider mit der Heilung vom Kampf gegen Endometriumkrebs befasst.



„Camille rief die Produzenten an und entschied, dass sie in der kommenden Staffel von RHOBH nicht mehr auftreten wollte“, sagte ein Insider dem Blog „All Things Real Housewives“.

Lisa Vanderpump wurde kürzlich in einem Interview mit ET gefragt, ob sie in die fünfte Staffel der Serie zurückkehren werde.

Vanderpump sagte: ‚Oh mein Gott, wenn ich es dir sage, muss ich dich töten.' Sie öffnete sich schnell weiter, indem sie sagte: „Es wurde viel spekuliert. Ich wurde zurückgefragt, aber letzte Saison war es wirklich schwierig für mich. Außerdem hatte ich so viel zu tun, nur um [P.U.M.P.] zu machen, und alles andere, was ich tat. Es war alles ein bisschen viel, um ehrlich zu sein. Ich fühlte mich wirklich wie verprügelt.“

„Nun, wir sind in Gesprächen. Ich muss sagen, wir sind in Gesprächen“, fügte Vanderpump hinzu. 'Meine erste Reaktion war: 'Das würde ich niemals tun.' Genau so habe ich mich gefühlt.'

Der 'Vanderpump Rules'-Star sagte, sie sei dankbar für das Publikum, das hinter ihr stehe. Sie sagte: ‚Denn wenn sie nicht bei mir gewesen wären, wäre das wirklich hart gewesen.'