Das Ende der Hauptgeschichte ist gekommen in ' Romantische Doktorlehrerin Kim “ und obwohl einige seiner Entscheidungen klug sind, fühlt es sich meistens wie ein überstürzter Abschluss von Themen an, die ein wenig mehr brauchten. Wer sich hingegen auf einen Faustkampf zwischen Yoon-wan und Teacher Kim gefreut hat, kann das von seiner Wunschliste streichen. Alles in allem bietet das Ende ganz gut, was es vernünftigerweise konnte.

' Romantische Doktorlehrerin Kim ' hat sich als Serie ziemlich auf Emotionen und moralische Kämpfe konzentriert. Es hat nicht immer die beste Arbeit geleistet, und ich habe schon viele Male zuvor über die Aufgabe seiner herausforderndsten Konzepte gesprochen. Ungeachtet dessen haben seine Schöpfer versucht, dieses fortlaufende Thema beizubehalten und gleichzeitig den kommerziellen Anforderungen nachzugeben. Die letzte Episode ist ein Höhepunkt des moralischen Hauptkampfes und präsentiert einen besiegten Bösewicht.



Yoon-wan ( Choi Jin-ho-I ) war kein interessanter Antagonist und es tut mir leid für das verlorene Potenzial des Schauspielers und den moralischen Kampf, den jemand gebracht hätte, der weniger karikaturistisch ist. Ich finde seine stille Niederlage zwar angemessen und bin froh, dass wir nicht auf den Prozess seines Untergangs eingehen, aber ich habe das Gefühl, dass jemand, der mit seinen Taten so viel von der Serie aufgenommen hat, mehr Zeit und Aufmerksamkeit braucht. Ich nehme an, die Schöpfer vermeiden dies einfach, weil sein Charakter so einfach ist.

Es gibt andere Themen, die nicht angesprochen werden, wie z. B. In-beoms ( Yang Se-jong ) Charakteränderungen und sein gezielter Missbrauch gegenüber Yeon-hwa ( Seo Eun-su ). Es ist unmöglich, diese in so kurzer Zeit zu bewältigen, aber eine Schließung wäre schön gewesen. Stattdessen wird kostbare Zeit für die höchst unnötige Angst vor Verletzungen von Lehrerin Kim ( Han Seok-Kyu ). Die Episode kämpft zwischen dem Einfügen neuer Dinge, um die Zuschauer bis zum Ende zu sehen, und dem Schließen einiger älterer Handlungspunkte.

Was die verschiedenen Dinge betrifft, die abgeschlossen werden, ist es schön zu sehen, dass dies geschieht, auch wenn die meisten Dramen sie aufgeben würden. Die Ausgabe von Dr. Moon's ( Tae In-ho ) Betrug wird zurückgebracht und wir finden endlich etwas über die überraschend unspektakuläre Vergangenheitsverbindung zwischen dem Vorsitzenden Sin ( Joo Hyeon ) und Lehrerin Kim. Vielleicht gab es mehr zu letzterem, aber Zeitmangel änderte dies.

Ich verlasse die Hauptstory von „Romantic Teacher Doctor Kim“ mit gemischten Gefühlen. Die Serie ist definitiv fehlerhaft und als Zuschauer bin ich sehr enttäuscht, dass sie in Ungnade gefallen ist. Als Rezensent, der weiß, wie diese Branche mit Geschichten umgeht und wie sich Bewertungen darauf auswirken, verstehe ich, warum einige Probleme nicht vermieden werden konnten, finde das Schreiben aber dennoch problematisch. Am Ende des Tages ist die Serie unterhaltsam, gut gespielt und bietet das, was die meisten Zuschauer sehen wollen.

' Romantische Doktorlehrerin Kim “ wird geleitet von Yoo In-sik , geschrieben von Kang Eun-kyeong und Funktionen Han Seok-Kyu , Yoo Yeon-seok , Seo Hyeon-jin und Kim Hong-pa .

Quelle: HanCinema