Yeong-hee (gespielt von Yoon Seung-ah ) geht auf die dreißig zu und fühlt sich langsam alt an – sollte schließlich nicht jeder zu diesem Zeitpunkt verheiratet sein? Dann, wie ein Champion , ihr langjähriger Freund Cheol-soo (gespielt von Lee Joon-hyeok ) spricht beiläufig einen ganz ernst gemeinten Heiratsantrag an, und so beginnt die Planung. Damit arbeiten Yeong-hee und Cheol-soo beide daran, diese allzu kritische Frage zu beantworten – was genau gehört überhaupt zur Planung einer Hochzeit dazu?

Nun, zuerst einmal ist es teuer. Yeong-hee hat alle möglichen Heiratsphantasien, die ständig zunichte gemacht werden, weniger von einzelnen Menschen als vielmehr von der bevorstehenden Realität. Glücklicherweise muss Yeong-hee dies nicht alleine ertragen – sie hat eine ganze Instant-Messenger-Gruppe von „Married Woman Avengers“, die in der Lage sind, einen nützlichen Überblick darüber zu geben, was sie erwartet, sei es in Bezug auf Familie, Freunde, Geld oder das ihres Verlobten eigenes Verhalten.



Logistische Probleme sind die große Hürde, die es zu bewältigen gilt. Die Geburt einer verheirateten Frau '. Es gibt die alte klassische Szene, in der sich die Eltern des Paares treffen, um die Ehe zu besprechen. In der eher komödiantischen Umgebung macht der Zusammenprall der Persönlichkeiten das Drama in den Szenen aus. Doch die Schwiegereltern in ' Die Geburt einer verheirateten Frau ' sind trotz all ihrer hervorgehobenen Unterschiede überraschend gedämpft. Das Problem ist nicht, dass sie sich streiten, sondern dass sie so eifrig darauf bedacht sind, sich angenehm zu verhalten. Die Optionen von Yeong-hee und Cheol-soo werden schnell an Bedingungen gebunden, die von oder mit Dritten vereinbart wurden.

Der Versuch, eine Hochzeit zum Laufen zu bringen, ist mit viel Stress verbunden – und so ist es auch kein Zufall, dass Yeong-hee und Cheol-soo ein ziemlich starkes Paar sind. Zugegeben, Cheol-soo ist nicht … der romantischste Typ, den man sich wünschen kann. Aber auf diese Weise ist Cheol-soo als Mann, der an Hochzeiten desinteressiert ist, angemessen generisch, genauso wie Yeong-hee als Frau, die von einer wunderbaren Hochzeit träumt, ähnlich stereotyp ist.

Das große Mitnehmen, das ' Die Geburt einer verheirateten Frau ' Bis jetzt ist es perfekt, nicht aufgehängt zu werden. Was auch immer für unangenehme technische Probleme es gibt, Sie müssen es mit einer Person lösen, die die Aussichten ernsthaft bespricht. Es muss ein Typ sein, der dieses Zeug in seiner Freizeit studiert, auch wenn er nicht immer daran interessiert zu sein scheint. Es muss die nötige Wärme und Intimität vorhanden sein, um den Stress notfalls mit Witzen zu entschärfen. Kurz gesagt, es muss ein Mann sein, den Sie lieben – daher kann die Planung einer Hochzeit ein großartiger Test für die allgemeine Lebensfähigkeit einer Beziehung sein.

Quelle: HanCinema