Vor der mit Spannung erwarteten Weltpremiere der Apple TV+ Originalserie „Pachinko“ sagt die amerikanische Autorin Kirsten Baldwin bereits voraus, dass es das beste Drama in diesem Jahr sein wird!

Hier ist, was sie sagte.

Unterhaltungsautor sagt „Pachinko“ als bestes Drama im Jahr 2022 voraus

Der Hype ist stärker denn je! Die Dramaadaption „Pachinko“, ein Bestseller der New York Times, feiert am 25. März endlich Premiere. Neben einheimischen Fans fiebern auch internationale Zuschauer der mit Spannung erwarteten Apple TV+ Serie entgegen.



(Foto: Apple TV+ Offizielles Instagram)
Schauspieler Kim Min Ha, Lee Min Ho

DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN: „Pachinko“-Pressekonferenz: Lee Min Ho spricht über Comeback-Drama und ist „stolz“ auf die Apple TV+ Serie

Tatsächlich sagte die Journalistin von Entertainment Weekly, Kirsten Baldwin, voraus, dass „Pachinko“ dieses Jahr das beste Drama werden könnte.

In dem Überprüfung sie am 23. März veröffentlichte, lobte sie das lang erwartete Drama, indem sie es ein „Meisterwerk“ nannte. Sie lobte auch Kim Minha und den Oscar-Preisträger Youn Yuh Jung für ihre „phänomenale“ Darstellung der Hauptfigur Sunja, die „ein beeindruckendes Spektrum an Emotionen vermittelt“.

„Pachinko“ stammt aus dem Bestseller von Lee Min Jin. Es folgt der Geschichte von vier Generationen einer koreanischen Einwandererfamilie. Sie zeigen die Kämpfe und Nöte, denen sich die Familie für ihre Hoffnung und Träume stellen muss.

Wissenswertes über „Pachinko“ von Lee Min Ho und Youn Yuh Jung

„Pachinko“ wird hauptsächlich aus Sunjas Sicht erzählt. Sie verließ Korea, um nach Japan zu ziehen und ein neues Leben zu beginnen.

(Foto: Apple TV+ Offizielles Instagram)
Oscar-prämierte Schauspielerin Youn Yuh Jung

LESEN SIE AUCH:Youn Yuh Jung enthüllt eine schockierende Sache, die sie getan hat, als sie gebeten wurde, für Pachinko vorzusprechen

Abgesehen von seiner packenden Handlung erregt das Drama auch aufgrund seiner herausragenden Besetzung große Vorfreude. Lee Min Ho und Academy-Gewinner Youn Yuh Jung führen das Drama an.

„Pachinko“ feiert seine Weltpremiere am 25. März über AppleTV+ und umfasst insgesamt acht Folgen.

Pressekonferenz von Lee Min Ho Pachinko(Foto: Korea Dispatch, offizielles Instagram)

„Pachinko“ markiert Lee Min Hos Comeback auf der kleinen Leinwand nach „The King: Eternal Monarch“ im Jahr 2020. Es ist auch sein erstes Projekt mit Youn Yuh Jung.

Abgesehen von „Pachinko“ soll der „Boys Over Flowers“-Schauspieler an einem neuen potenziellen K-Drama arbeiten. Im Januar wird Lee Min Ho angeboten, in der Science-Fiction-Romantik-Comedy-Serie „Ask the Stars“ mitzuspielen. Er könnte sich in dem Projekt mit Gong Hyo Jin und Oh Jung Se zusammenschließen, sobald er die Rolle annimmt.

Es hat auch geschätzte Produktionskosten von 40 Milliarden Krw. Das Produktionsteam plant, einen realen Raum für das Drama zu bauen.

FALLS DU ES VERPASST HAST: IN THE LOOP: „Pachinko“, „Soundtrack #1“, weitere K-Dramen, die diese Woche Premiere haben

Können Sie das „Pachinko“-Drama kaum erwarten? Sagen Sie uns, worauf Sie sich am meisten freuen!

Besuchen Sie KDramastars für weitere Updates zu koreanischen Dramen, Filmen und Prominenten.

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Shai Collins hat dies geschrieben.