Die Komikerin Kim Young Hee und der ehemalige Baseballspieler Yoon Seung Yeol gaben nach nur vier Monaten Beziehung ihre Hochzeit bekannt.

Am 20. September veröffentlichte Kim Young Hee ein Bild und einen längeren Beitrag auf ihrem SNS-Konto. Sie kündigte ihren Anhängern ihre Hochzeit an und stellte ihren Verlobten auch der Unterhaltungswelt vor.

Ein Auszug aus ihrer SNS-Nachricht lautet:



„Ich freue mich, mitteilen zu können, dass ich jemanden heiraten werde, der mehr an mich denkt als ich. Er ist ein guter Mensch und hat in meinen schwierigen Zeiten eine positive Einstellung. Er blieb an meiner Seite und wir beschlossen, gemeinsam denselben Weg zu gehen.'

Nach Berichten von OSEN lernte sich das Paar über Bekannte kennen. Ihre Beziehung begann als Freunde und verhielt sich aufgrund des Altersunterschieds wie eine Bruder-Schwester-Beziehung. Kim Young Hee ist 38 Jahre alt, während Yoon Seung Yeol 28 Jahre alt ist.

Comedian Kim Young Hee heiratet ehemaligen Baseballspieler, der nach 4 Monaten Beziehung 10 Jahre jünger ist(Foto: OSEN)

Ihre Beziehung entwickelte sich jedoch tiefer und als sie sich näher kamen, fanden sie Liebe. Im Mai begann das Paar, romantisch auszugehen. Nach vier Monaten Beziehung entschied sich das Paar zu heiraten.

Sie beendeten das Familientreffen und bereiteten die Hochzeit vor. Aber aufgrund der Pandemie COVID-19 verschob das Paar seine Hochzeitsfeier im Januar nächsten Jahres.

Yoon Seung Yeol ist ein ehemaliger Baseballspieler, der 2011 zu den Hanwha Eagles kam und 2019 mit der Liga aufhörte. Derzeit befindet er sich in einem Führungskurs.

Comedienne Kim Young Hee heiratet ehemaligen Baseballspieler nach 4 Monaten Beziehung(Foto: OSEN)

Kim Young Hee war hocherfreut, als viele Menschen ihre Wünsche äußerten und ihnen gratulierten. Obwohl ihre Ankündigung aufgrund des Altersunterschieds zu einer Schlagzeile in der Branche wurde, hatte dies keinen Einfluss auf das Paar.

Während es für Leute, die die Schauspielerin kannten, schockierend war, fühlte sie sich dankbarer, „Danke an die Menschen, die uns unterstützt und ermutigt haben.“