Magic Mike XXL-Autor/Schauspieler Channing Tatum hat ein Facebook-Foto gepostet, das darauf hindeutet, dass die Kameras jetzt für die lang erwartete Fortsetzung laufen!

Die heißen Stripperinnen dieses kommenden Films haben uns bereits einige heiße Enthüllungen in Bezug auf Besetzung und Handlung gegeben.



Joe Manganiello, auch bekannt als Big Dick Richie, teilte kürzlich mit, dass der Film „mehr von den Jungs“ sein wird. Es werden alle Jungs sein, die Band wieder zusammenbringen und wir werden auf die Straße gehen und Chaos anrichten. Ein paar Probleme,'

Dieses Exposé wurde von Matt Bomer unterstützt, der während seines Auftritts in der Ellen DeGeneres-Show sagte: „Es ist legitim und es passiert – und es passiert ziemlich bald.“

„Meines Wissens nach wird es diesen Herbst beginnen“, fügte er hinzu.

'Und ich denke Das gab Channing kürzlich bekannt dass es darum geht … es ist eine Art Roadtrip-Film, der zu einer Stripper-Convention führt“, sagte Bomer.

In früheren Berichten gab Channing Tatum, der zusammen mit Reid Carolin die Handlung von Magic Mike XXL schreibt, zu, dass er, obwohl er sehr aufgeregt ist, einen neuen Plottwist aufzunehmen, die Tatsache nicht leugnen kann, dass er auch Probleme hat:

„Wir wollen daraus keinen ernsten Slice-of-Life-Film machen. Wir wollen Realität darin, aber wir wollen kein dunkles Drama daraus machen. Im letzten gab es etwas Dunkelheit, und ich denke, es hat die Leute überrascht und schockiert. In diesem Fall wollen wir, dass es viele Konflikte und Kämpfe gibt, aber wir wollen auch eine Menge Spaß. Einfach lächerliches Zeug, das man nie in einem Film sehen würde“, sagte er.

Die Stripszenen von Channing Tatum, Matt Bomer und Joe Manganiello werden nächstes Jahr, am 3. Juli, unter der Regie von Greg Jacobs erneut auf der großen Leinwand zu sehen sein. Matthew McConaughey und Alex Pettyfer gehören jedoch möglicherweise nicht mehr zur atemberaubenden Besetzung von Magic Mike XXL.

Um die Enthüllungen von Magic Mike-Star Gabriel Iglesias zu zitieren: „Es heißt, dass Matthew wahrscheinlich nicht in diesen Fall verwickelt sein wird, weil er wegen der ganzen Oscar-Sache eine Menge Geld wert ist.“

Wie ihr alle wisst, hat Matthew kürzlich die Oscar-Verleihung für die beste Leistung eines Schauspielers in einer Hauptrolle für den Film „Dallas Buyers Club“ erhalten. 'Er ist eine Menge Geld wert ... diese ganze Oscar-Sache, der Nerv, oder?' neckte Iglesias.

Auf der anderen Seite wurde Alex Pettyfer, der die Rolle des Adam spielte, angeblich von Channing wegen seiner schlechten Einstellung am Set gefeuert. Laut einer Quelle des Magazins brennt Alex darauf, seine Rolle zu wiederholen, aber Channing steht auf der Kippe.

„Es wird eine Menge Kraft kosten, bis Alex seine Rolle zurückbekommt“, fügte er hinzu.

Wer sind die möglichen Ersatzspieler für Matthew und Alex? Und wie Channing Tatum sagte: „Wer ist bereit“ für Magic Mike XXL?