Die größten Handlungslöcher, die wir im Hit-Drama bemerkt haben, ist es in Ordnung, nicht in Ordnung zu sein(Foto: Pinterest)
Die größten Handlungslöcher, die wir im Hit-Drama „It’s Okay Not Be Okay“ bemerkt haben

„It’s Okay Not To Be Okay“ ist eine erfolgreiche Netflix-Serie, die die Geschichte von Moon Gang-tae (Kim Soo-hyun), einer Pflegekraft, die im OK Psychiatric Hospital arbeitet, und Ko Mun-yeong (Seo Ye-ji) erzählt, die ist Kinderbuchautorin. Auf ihrem Weg, ihre Vergangenheit zu akzeptieren, helfen sie sich gegenseitig im Prozess der emotionalen und mentalen Heilung.

Dieses Drama gilt als eine der heißesten Serien, die dieses Jahr auf Netflix ausgestrahlt wurden. Es ist jedoch traurig zu sagen, dass die Show endlich zu Ende ist. Viele Zuschauer verliebten sich in ihn, da er dem Publikum durch seine fesselnden und akzeptablen Charaktere einen erfrischenden Blick auf psychische Gesundheitsprobleme bot.

Wir sind uns alle einig, dass uns das Ende der Show ein bisschen glücklich gemacht hat. Aber wir haben einige Fragen, die beantwortet werden mussten, um uns voll und ganz zufrieden zu stellen. Seit Beginn der Serie sind uns einige Handlungslöcher aufgefallen. Hier sind einige davon unten!



Warnung! Wenn Sie das Drama noch nicht gesehen haben, kann es unten einige Spoiler geben, also schauen Sie bitte weg.

Das erste Handlungsloch, das uns aufgefallen ist, ist, wie Gang-tae und Mun-yeong Vermeiden Sie die Polizei während ihrer Highspeed-Verfolgungsjagd auf der Autobahn?

(Foto: Twitter)
Die größten Handlungslöcher, die wir im Hit-Drama bemerkt haben, ist es in Ordnung, nicht in Ordnung zu sein

Der Sohn des Bürgermeisterkandidaten in Kwon Gi-do aus der Stadt Seongjin konnte aus dem OK Psychiatric Hospital fliehen, um sich zu amüsieren und Spaß zu haben (nackt). Dann traf er auf Mun-Yeong und sie machten eine Fahrt vom Krankenhaus weg, wurden aber schließlich von Gang-tae in die Enge getrieben. Dies führte zu einer rasanten Verfolgungsjagd auf der Autobahn, bis sie die Wahlkampfveranstaltung von Gi-dos Vater erreichten.

Nun stellt sich die Frage, wo waren die Polizisten während der Verfolgungsjagd? Und warum achteten sie nicht auf Gi-dos Schreie?

Ob Jae-su, Sang-tae und die Mutter von Ju-ri waren alle zu Hause, warum haben sie dann das laute Geräusch des Motorrads nicht gehört?

Die größten Handlungslöcher, die wir im Hit-Drama bemerkt haben, ist es in Ordnung, nicht in Ordnung zu sein(Foto: Pinterest)
Die größten Handlungslöcher, die wir im Hit-Drama bemerkt haben, ist es in Ordnung, nicht in Ordnung zu sein

Wann Gang-tae brachte Mun-yeong nach ihrer denkwürdigen Szene im Regen und einer irgendwie humorvollen Wendung der Ereignisse in einem Motel zu sich nach Hause, sie erreichten das Haus mit Jae-sus Motorrad (mit einem lauten Geräusch) und schlichen sich heimlich zum Haus der Brüder Dachzimmer.

In diesem Handlungsloch ist die große Frage Wieso wusste niemand im Haushalt, dass er nach Hause gekommen war? Selbst in einem heftigen Regenschauer kann man wetten, dass man den Motor eines Motorrads hochdrehen hört, oder?

UND sehr Ort des OK Psychiatric Hospital hatte Überwachungskameras Eingerichtet , wie hast keiner vom Personal jemals bemerkt, dass A -reum und Jeong-taes Beziehung?

(Foto: Twitter)
Die größten Handlungslöcher, die wir im Hit-Drama „It’s Okay Not Be Okay“ bemerkt haben

Die Patienten des OK Psychiatric Hospital, A-reum und Jeong-tae, hielten ihre Beziehung von allen fern, naja, außer von ihren Mitpatienten, denen sie aufgrund der strengen Verabredungsregeln des Krankenhauses unter Patienten am meisten vertrauen. Aufgrund dieser Regel ist es ihnen bisher verboten, sich im Krankenhaus zu verabreden und sich hauptsächlich in der Wäschekammer zu verstecken, wenn sie sich privat sehen wollten.

Die Frage bleibt, da das Krankenhaus voller Überwachungskameras ist, wie kommt es, dass ihre Beziehung nicht aufgedeckt wurde? Da es auch eine Krankenschwester an der Rezeption gibt, die die Überwachungskameras bedient?

Ist Schwester Park Haeng-ja wirklich Do Hui-jae? ? Oder ist sie nur ein Fan ihrer Bücher?

(Foto: Pinterest)
Die größten Handlungslöcher, die wir im Hit-Drama „It’s Okay Not Be Okay“ bemerkt haben

Die ganze Handlung, die die Krankenschwester Park Haeng-ja war, war in Wirklichkeit Mun-yeongs Mutter Do Hui-jae. Und es war am Anfang einfach zu viel zum Schlucken. Aber es öffnete uns auch für weitere Fragen. Auch wenn die plastische Chirurgie ihr Aussehen zu jemandem gemacht hatte, den sie nicht mehr wiederzuerkennen hatte, ist es immer noch ziemlich unmöglich, dass sie in der Lage gewesen wäre, ihre Art zu sprechen, ihre Manierismen vollständig zu ändern und ihr körperliches Erscheinungsbild so drastisch zu verändern.

Ist es möglich, dass sie nur ein Fan von Hui-jaes Büchern war und sich schließlich entschied, diese Geschichten in ihrer Realität zu leben?