Nach dem Tod des Schauspielers Moon Ji Yoon gab es Spekulationen, dass er ähnliche Symptome wie eine Coronavirus-Infektion hatte. Er starb, nachdem er wegen der Diagnose einer akuten Septikämie, auch bekannt als Blutvergiftung, ins Krankenhaus eingeliefert worden war.

Akute Blutvergiftung tritt auf, wenn eine bakterielle Infektion in der Lunge oder Haut ist, die in den Blutkreislauf gelangt. Zunächst begannen die Symptome des Schauspielers mit Halsschmerzen, die schließlich Fieber verursachten. Dann verschlimmerte es sich und er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Aufgrund ähnlicher Symptome wie beim Coronavirus (COVID-19) spekulierten viele Menschen, dass der Schauspieler die Virusinfektion hatte und daran starb.

Seine Agentur klärte die Spekulationen jedoch auf und erklärte, dass das Coronavirus nicht die Ursache für seinen frühen Tod sei. Moon Ji Yoon wurde negativ auf das Virus getestet, weshalb er ins Krankenhaus eingeliefert und nicht isoliert wurde.



Er wurde eilig in die Notaufnahme gebracht, nachdem er sich eine bakterielle Infektion durch seine Halsschmerzen zugezogen hatte. Seine Symptome verschlimmerten sich und wurden in der Notaufnahme schlimmer. Bei der Untersuchung seines Zustands stellten die Ärzte fest, dass seine Organe Anzeichen von Anomalien aufwiesen. Anschließend wurde er auf die Intensivstation verlegt. Sein Fieber, so schien es, hatte seine Organe schwer geschädigt.

Zwei Tage vor seinem Krankenhausaufenthalt hatte der Schauspieler Halsschmerzen. Er kämpfte alleine gegen die Krankheit an, aber seine Mutter brachte ihn eilig ins Krankenhaus, als sie ihn in ernstem Zustand zu Hause vorfand. Moon Ji Yoon war immer ein gesunder Mann.

Moon Ji Yoon war sehr aufgeregt, nur wenige Tage vor seinem Tod sein neuestes Projekt zu starten, bei dem es sich um einen Werbespot handelte. Der Schauspieler war immer mehr denn je entschlossen, als Schauspieler weiterzumachen und weiter zu wachsen, fiel aber leider in eine Krankheit.

Der Schauspieler hatte gerade seinen Werbespot für ein renommiertes Markenunternehmen beendet und sie können den Namen des Unternehmens nicht preisgeben, da der Werbespot noch nicht veröffentlicht wurde. Die Dreharbeiten zu besagtem Werbespot fanden auf der Insel Jeju statt und der Schauspieler war glücklich, als er dorthin reiste. Fröhlich teilte er seinem Begleiter mit, dass er abnehmen und härter arbeiten wolle. Abgesehen von dem kommerziellen Projekt wurden keine Dramen oder Filme des Schauspielers bestätigt.

Seit fast zwei Jahrzehnten ist Moon Ji Yoon ein talentierter Schauspieler in der Branche. Seine Debütrolle spielte er 2002 in dem Drama „Romance“ und brillierte weiterhin in vielen weiteren berühmten Serien wie „Iljimae“, „Cheese In The Trap“, „Weightlifting Fairy Kim Bok Joo“ und anderen.

Möge Moon Ji Yoon in Frieden ruhen.