Es kommt eine Zeit, in der Sie das Gefühl haben, ohne besonderen Grund einen guten Schrei zu brauchen, weil Sie einfach alle möglichen Emotionen loslassen möchten, die Sie in sich tragen. Wenn Sie neu in der Welt des K-Dramas sind, dann sind Sie dabei, um eine Menge herzzerreißender Szenen aus dieser Serie zu sehen.

Also, für die herzzerreißende Dosis, die Sie vielleicht brauchen, halten Sie Ihre Taschentücher bereit, denn wir geben Ihnen einige der herzzerreißendsten K-Dramen, die alle geliebt haben.

Kobold

Vom jungen König verraten und zum Tode verurteilt, ist der Militärgeneral dazu verdammt, den Rest seines Lebens als unsterblicher Kobold zu verbringen. Um den Fluch aufheben zu können, der ihm zuteil wurde, musste er das unsichtbare Schwert entfernen, das in seiner Brust steckte. Die besagte Koboldbraut ist dazu bestimmt, das Schwert zu heben.



Jahrhunderte später fand Kim Shin, dargestellt von Gong Yoo, seine Bestimmungsbraut Ji Eun-Tak, eine 17-jährige Oberschülerin, dargestellt von Kim Go-eun. Voller Entschlossenheit, seinem Fluch ein Ende zu bereiten, versucht er, Eun-Tak dazu zu bringen, ihn endlich zu befreien.

Himmelsleiter

Himmelsleiter konzentriert sich auf die Geschichte zwischen Han Jung-suh, dargestellt von Choi Ji-woo, und Cha Song-joo, dargestellt von Kwon Song-woo, die seit ihrer Jugend engste Freunde sind, aber durch einen tragischen Unfall getrennt wurden. Jahre vergingen, sie kamen wieder zusammen, trennten sich aber wieder wegen der bösen Menschen um sie herum.

Als sie sich endlich wiedersehen, sieht sich Jung-suh mit der niederschmetternden Nachricht konfrontiert, dass sie Augenkrebs hat. Diese Geschichte von Liebe, Verlust und Akzeptanz eroberte viele Herzen aus ganz Asien.

Wintersonate

In Wintersonate , die Figur von Kang Joon-Sang, gespielt von Bae Yong-joon, ist ein talentierter Student und Musiker, der nach Chuncheon wechselte. Leider litt er unter Unsicherheiten, die durch den ständigen Streit mit seiner Mutter verursacht wurden. Später entwickelte er tiefe Gefühle für seinen Klassenkameraden Jeong Yoo-jin, gespielt von Choi Ji-woo, aber ihre Beziehung wurde abgebrochen, als er in einen Autounfall gerät und sein Gedächtnis verliert. Und in Yoo-jins Idee starb Joon-Sang.

Zu einem Neuanfang verpflichtet, zogen sie nach Amerika und Joon-sang vergaß Jeong Yoo-jin völlig ... bis sie sich zehn Jahre später wiedersehen und langsam beginnt seine Erinnerung zurückzukommen.

Herbst in meinem Herzen

Die Geschichte dieses Dramas begann, als zwei Babys ausgetauscht wurden, und markierte den Beginn einer katastrophalen Romanze. Choi Eun-suh, gespielt von Song Hye Kyo, und Yoon Shin-ae wurden bei ihrer Geburt vertauscht. Als Choi Eun-suh in einen tragischen Unfall verwickelt war, fanden ihre Eltern heraus, dass sie nicht ihre leibliche Tochter ist, und schließlich kamen Shin-ae und Eun-suh wieder mit ihren jeweiligen echten Eltern zusammen.

Ein paar Jahre später traf Eun-suh ihren nicht-biologischen Bruder Yoon Joon-suh (Song Seung-heon) wieder. Durch dieses Wiedersehen begannen sie eine Romanze, die auf eine Tragödie traf.

Ein Tausend-Tage-Versprechen

Wir alle wissen, dass eine Liebesgeschichte von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist, wenn sich eine temperamentvolle junge Frau in einen Mann verliebt, der mit jemand anderem verheiratet werden soll, richtig?

Lee Seo-yeon (Soo Ae) ist mit dem Architekten Park Ji-hyung (Kim Rae-won) liiert. Aber als sie herausfand, dass er mit einer anderen Frau verlobt ist, trennte sich Soo-yeon von ihm. Dann erhielt sie die bedauerliche Nachricht, dass sie an Alzheimer erkrankt sei.

Ji-hyung, der immer noch an seiner Liebe und seinen Erinnerungen mit Seo-yeon festhält, beschloss, seine Verlobung zu lösen und ihr einen Heiratsantrag zu machen, auch wenn es gegen den Willen seiner Eltern war.