Der Trailer zur fünften Staffel von „The Real Housewives Of Beverly Hills“ ist da.

Aus dem Aussehen des Clips von 1 Minute und 42 Sekunden geht hervor, dass frühere Berichte, dass alle „auskommen“, völlig falsch sind, da Brandi Glanville den Tag gerettet hat, indem sie mit den anderen Damen ein Drama geschaffen hat.

Die neuen Besetzungsmitglieder und Seifenopernstars Lisa Rinna und Eileen Davidson schlossen sich Berichten zufolge Brandi Glanville, Lisa Vanderpump, Kyle Richards, Kim Richards und Yolanda Foster für eine der dramatischsten Staffeln von RHOBH an Us-Magazin .



Im Trailer zu Staffel 5 ist Brandi Glanville zu sehen, wie sie Eileen Davidson, Star aus „Days of Our Lives“, beschuldigt, „herumzuschlafen und zu versuchen, Männer zu stehlen“. Obwohl Davidson ein Neuling bei RHOBH ist, nimmt sie die Anschuldigungen für ihre erste Staffel in der Show eindeutig nicht auf die leichte Schulter.

„Nenn mich verdammt noch mal nicht einen Hausräuber!“, sieht man Davidson, wie er Glanville anschreit.

Berichten zufolge wurde Lisa Rinna auch gesehen, wie sie nach einem Streit bei einer Dinnerparty ein Weinglas auf den Boden warf.

Obwohl die neuen Handlungsstränge so saftig wie immer sind, ist der schockierendste Moment des Trailers zur 5. Staffel, als Lisa Vanderpump ins Gesicht geschlagen wird.

Social-Media-Nutzer sind bereits in Gesprächen über die Ohrfeige, die natürlich Brandi Glanville gemacht hat.

„Wenn es echt ist, dass Brandi @LisaVandeprump ohrfeigt, sollte sie sich jetzt einfach verstecken“, schrieb die Twitter-Nutzerin Reality Ashhole.

Die Social-Media-Seite AndyCohensFanPage schrieb: „Sag mir, dass es nicht Brandi ist, der LVP schlägt!? Ich würde meine Scheiße verlieren, wenn mich jemand schlagen würde.

Einige scheinen nicht zu glauben, dass die Ohrfeige echt war.

„Okay, die Ohrfeige, über die Lisa Vanderpump wütet, war spielerisch. Ihr seid alle so dramatisch. #RHOBH“, schrieb der Twitter-Nutzer Keirn Thomas.

Staffel 5 von RHOBH wird am Dienstag, den 18. November auf Bravo uraufgeführt.