Der koreanische Film „Escape from Mogadischu“ mit Jo In Sung und Kim Yun Seok blieb ein Kassenschlager.

Flucht aus Mogadischu Als umsatzstärkster koreanischer Film im Jahr 2021 gefeiert

Laut verschiedenen K-Media-Verkaufsstellen konnte der neu veröffentlichte Action-Mystery-Film „Escape from Mogadischu“ am 6. August eine Woche nach seiner Veröffentlichung 1 Million Kinobesucher gewinnen.

Flucht aus Mongadischu(Foto: Lotte Entertainment Movie Instagram)

Der Film zeigte einen kraftvollen Start inmitten der anhaltenden Pandemie. „Escape from Mogadischu“ gewinnt seit seinem Start am 28. Juli immer mehr Zuschauer. An seinem 9. Kinotag behauptete sich der Film an der Spitze der Kinokassen.



Flucht aus Mongadischu(Foto: Lotte Entertainment Movie Instagram)

Der Comeback-Film von Jo In Sung wird zum umsatzstärksten koreanischen Film des Jahres 2021 erklärt. Tatsächlich steht er kurz davor, die 1,5-Millionen-Marke zu knacken.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN: „Escape from Mogadischu“ mit Jo In Sung und Kim Yoon Seok enthüllt sein erstes Video hinter den Kulissen

Flucht aus Mogadischu Konsequent an den Top Box Offices für 9 Tage in Folge

Laut dem integrierten Computernetzwerk für Kinoeintrittskarten des Korean Film Council wurde „Escape from Mogadischu“ am 5. August von 92.348 Zuschauern angesehen, was dem Film den ersten Platz an den Tageskassen einbrachte. Bis heute hat der Film bereits 1.231.774 Zuschauer vom 28. Juli bis 6. August verzeichnet.

Flucht aus Mongadischu(Foto: Lotte Entertainment Movie Instagram)

Jetzt, wo „Escape from Mogadischu“ bereits in der zweiten Woche ist, zeigt es immer noch eine starke Position unter seinem Konkurrenten „The Suicide Squad“.

Der besagte Hollywood-Film belegte am selben Tag mit 42.000 Kinobesuchern den zweiten Platz.

Jo In Sung feierte nach Jahren der Pause ein erfolgreiches Film-Comeback

Der Schauspieler Jo In Sung bewies mit „Escape from Mogadischu“ ein erfolgreiches Film-Comeback, das seine herausragende Stellung in der Branche unter Beweis stellte. Es war sein allererstes Leinwandprojekt nach seinem Film „The Great Battle“ im Jahr 2018.

Jo In Sung(Foto: IOK Company Naver Account)

Ob in Dramen oder Filmen, Jo In Sung versäumt es nie, die Zuschauer mit seinen Darbietungen zu fesseln. Kürzlich feierte er am Tag seines Kino-Comebacks seinen 40. Geburtstag.

Das „Escape from Mogadischu“-Team hat eine kleine Feier veranstaltet, um allen Fans zu danken, die den Film weiterhin unterstützen. Unterdessen wird Jo In Sung 2022 auch einen weiteren Film haben. Der 'It's Okay, That's Love'-Schauspieler wird voraussichtlich in dem Film 'Smuggling' zu sehen sein.

Jo In Sung(Foto: IOK Company Official Instagram)

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN: 'It's Okay, That's Love' Cast Update 2021: Jo In Sung kehrt mit einem neuen Film zurück + Lee Kwang Soo zeigt Unterstützung für EXO D.O für sein erstes Solo-Mini-Album

Was können Sie über das Kino-Comeback von Jo In Sung sagen? Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns in den Kommentaren!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins.